Frage von MariaSpyMs, 49

Wie kann ein österreichischer Gefreiter, Reichskanzler werden?

Antwort
von voayager, 14

Hitler erwarb im Laufe seines Lebens die dutsche Staatsangehörigkeit. Dass er nur ein Gefreiter war, spielt keine Rolle, bedeutsam ist hingegen welche Politik er betrieb und zuvor welche er gedenkt zu betreiben, das allein zählt. Ein Staatsmann oder Staatsfrau muß keinen hohen Rang haben, das ist ausgesprochen unwichtig, allein dessen oder deren Politik ist maßgeblich und sonst nichts anderes.

Antwort
von PatrickLassan, 43

Hitler hatte die deutsche Staatsangehörigkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler#Weg_zur_Kanzlerschaft

Und zum Thema 'Gefreiter':

https://de.wikipedia.org/wiki/Gefreiter

Antwort
von Redgirlreloadet, 42

Der war nicht Befreiter sondern Gefreiter für dne rest empfehle ich dir Wikipedia oder Bücher der Lebensweg von Adolf ist nun wahrlich genug Dokumentiert

Kommentar von MariaSpyMs ,

Alles Klar. Danke

Antwort
von josef050153, 7

Als Politiker brauchst du keine Ausbildung. Es reicht, wenn du von den Leuten gewählt wirst. Wenn dich dann der Präsident mit der Regierung betraut, bist du Kanzler.

Antwort
von Omikron6, 29

BUNDESkanzler???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community