Frage von FuerstVerres, 70

Wie kann ein Mensch trotz schlimmem Elternhaus so liebevoll sein?

Mich interessiert, was ihr denkt. Jemand wuchs unter schlimmen Bedingungen auf. Die ganze Familie ist zerstritten, mit 5 trennten sich seine Eltern. Er wuchs beim Vater auf, der ihm nie ein Vater war. Elterliche Liebe erfuhr er nicht. Er war als Kind dann ein Außenseiter, in sich gekehrt, nur in seinem Zimmer usw. .

Und jetzt ist er älter, lebt woanders und ist wirklich eine der liebevollsten Menschen, die ich überhaupt kenne. Besonders zu Kindern ist er wirklich sehr liebevoll und wenn wir unterwegs sind, kommen manchmal sogar Kinder auf ihn zu, es ist wirklich erstaunlich.

Er ist auch empathisch und wirklich vertrauensvoll.

Ich frage mich, wie wurde er so, was denkt ihr oder was könnt ihr euch vorstellen, was passiert ist? Wie kann jemand so viel Liebe ausstrahlen, obwohl er nie wirklich welche erfahren hat?

Danke für die Antworten.

Antwort
von Minabella, 34

Dein Wesen wird nicht allein durch die Eltern bestimmt. Ein Mensch wird von sehr vielen anderen Dingen beeinflusst, Freundeskreis, Schule, Medien usw! Auch die Genetik und die Intelligenz ( zB wie leicht man sich beeinflussen lässt) spielt eine große Rolle :) Wäre ja traurig wenn unser Charakter so leicht zu erklären wäre. Und Geschwister sind ja z.Bauch nicht alle gleich

Kommentar von FuerstVerres ,

Ja, dass wäre in der Tat traurig. Da hast du recht.

Da werden sicher noch andere Faktoren eine Rolle gespielt haben. Danke für die Antwort :) 

Antwort
von its002, 33

Er weis wie es auf der "anderen Seite" ist und will niemanden gleich tun wie es sein Elternhaus tat. Er hat gelernt wie es Falsch ist und will bzw. macht es Richtig.zb. Zu Kindern (er war selber ein Kind und will für andere Kinder nicht so ein schreckensbild sein wie seine Eltern)

Antwort
von julsey, 16

Das ist oft so, er möchte wahrscheinlich dass anderen gleiches widerfährt wie ihm. Wenn er glückliche Menschen sieht oder sie sogar beglücken kann, dann gibt es ihm ein gutes Gefühl und er fühlt sich vielleicht auch gut deshalb. 

Und wenn Menschen lieb zu ihm sind dann bekommt er ja auch etwas Liebe ab und er hat ja "Nachholbedarf ":)

Antwort
von AnneAnique, 20

Vielleicht weil er das was er erlebt hat einfach schrecklich fand und nicht den selben Fehler wie seine Eltern machen möchte und nicht möchte das andere (besonders Kinder) schlecht behandelt werden weil er selbst weis wie schlimm sowas ist . Es ist echt schön das er so liebevoll ist

Antwort
von nachhilfenoetig, 5

Wenn du so aufwächst hast du 2 Möglichkeiten:

1. du bist frustriert und verschwendest deine Lebenszeit mit sinnlosem Hass

2.Du willst es anders machen und holst dir die Liebe die du nie hattest.

Manchmal kann eine solche Vergangenheit dazu führen dass man Liebe und Zärtlichkeit mehr zu schätzen lernt als jemand der diese schon immer hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten