Frage von Miaaa1, 425

Wie kann ein Mensch dermaßen überzeugend wirken(sexuell und liebe)?

Ich(16,weiblich) habe einen Mann (29) kennengelernt. Erst kam er mir total normal rüber, mittlerweile hänge ich total an ihm. Ich bin total die anständige, unschuldige und er genau das Gegenteil. Ich bin noch Jungfrau und habe mich bisher nur durch schreiben mit Anderen Männern geil gemacht und er hat glaub ich bisher jede s.heisse durchgehabt .. Ach ja er raucht sehr viel und trinkt wenn er feiert - ich gehe nicht mal feiern. Außerdem hat er so ein Talent zum überzeugen (Es ist unglaublich!!) dass ich mich jetzt sofort mit ihm treffen würde, obwohl ich mich nie mit Männern treffe die ich aus dem Internet kennenlerne! Er hat sowas anziehendes an sich ich weiß nicht was es ist aber meine Gefühle sind gerade voll im Chaos wegen ihm und außerdem bin ich auch sexuell von ihm sehr angezogen. Er ist auch nicht grad der hübscheste oder so keine Ahnung was es ist :( ich habe das Gefühl als ob er mich vor bösen Dingen beschützen könnte( hab bei ihm auch Total seine Beschützer Instinkte geweckt..) Als ob er mir immer treu bleiben würde und als ob er mich sexuell sehr liebevoll behandeln würde und mich befriedigen würde. Und vor allem seine Intelligenz macht mich so an! ... Was ist das nur? Wieso hat der mich so dermaßen überzeugt obwohl ich nie auf sowas rein Falle? Meint ihr ich sollte es tun oder nicht?

Antwort
von Wuestenamazone, 255

Ich würde da aufpassen. Das ist fast schon abhängig. Das Bild das du von ihm selber hast ist auch nicht das beste. Du siehst das alles ja selbst. Triff dich mit ihm und schau dir an was es für ein Mensch ist. Aber geh nicht gleich mit ihm ins Bett

Kommentar von Miaaa1 ,

Aber stell dir vor auf einmal zwingt der mich zu Dingen die ich nicht will? Er meint er würde das niemals tun aber nach paar Dingen die ich erlebt habe, habe ich Angst zu vertrauen. Mir ist das zum ersten Mal wieder passiert, deshalb kommt es mir ja so komisch vor! 

Kommentar von WismecRX200 ,

Das ist nur ein Troll, checkst du's nicht? :)

Antwort
von Doctor1986, 169

Du solltest keinesfalls mit im ins Bett.
Für mich hört sich das eher nach einer Kunst auf seiner Seite an, er will vermutlich nur das eine.
Du bist jung such dir jemand in deinem Alter.

Ich weiß und kenne es von früher noch wenn man denkt es ist der/die richtige will man davon nicht Abkommen.
Aber schau dir den alters Unterschied an, ich bin auch in seinem Alter (30) und er sollte hier soviel Menschenverstand haben und sagen es ist nicht richtig mit einer (16 jährigen) was anzufangen.
Krass gesagt er könnte dein Vater sein oder du seine Tochter.
Lass dich nicht einwickeln von den Gefühlen, such die jemand mit dem du deine Unerfahrenheit teilen kannst mit dem du dir die Erfahrung zusammen erarbeiten kannst.

Kommentar von aiirzdahqueen ,

Ganz deiner Meinung, es gibt viele gute Jungs in unserem Alter die es ernster meinen würden mit dir!

Kommentar von aiirzdahqueen ,

In deinem Alter etc. bezieht sich auf Miaaa

Kommentar von Doctor1986 ,

Ja da hast du recht. Ich finde es fast erschreckend das Leute in meinem Alter so wenig Skrupel haben und sie so junge Mädchen/Frauen aussuchen. Zumal sie meist nur das eine wollen und danach weg sind. Der Schmerz bleibt bei Mia. Muss nicht sein. Und wenn ich mich irre verpasst sie mit dieser Erfahrung nichts, wie du sagst es gibt 1000 mehr die viel bessere Erfahrungen bringen können.

Kommentar von Miaaa1 ,

Ich kann dich wirklich verstehen! Aber als er mich anschrieb dachte er selber dass ich mindestens 25 bin (ich sehe sehr reif und erwachsen aus für mein Alter) und als er erfuhr dass ich 16 bin wollte er selbst Kontakt abbrechen (mit der Begründung das er eine Familie irgendwann gründen will und ich Einfach zu jung bin).. Ich hab ihn dann selbst überzeugt dass er das locker nehmen soll. 

Kommentar von Doctor1986 ,

Ich kann das verstehen ja, die Frauen in der heutigen Jugend sehen in der tat sehr reif und erwachsen aus das ist richtig.
Aber die Welt in heutiger Zeit ist auch sehr schlecht geworden. Die Menschen sind sehr berechnend geworden.
Ich erinnere mich als ich deines Alters war und weiß wie ich heute denke.
Heute denke ich über eine gescheiterte liebe ganz änder wie früher.
Früher ging mir sowas sehr sehr nahe und heute denke ich eher okay Sie war es einfach nicht.

Und so wird er auch denken wenn er halbwegs entwickelt ist. Am Ende wird es dir weh tun du wirst damit kämpfen.

In heutiger Zeit sehe ich es auch sehr riskant an sich mit unbekannten zu treffen, ich will keinem etwas vorwerfen aber wenn er danach doch Dinge will die du nicht willst? Ist er dann in der Lage dies zu akzeptieren?
Du sagtest er trinkt gerne was wenn er feiert, trinkt er auch wenn er sich mit dir trifft? Weil er vielleicht die Situation lockern will? Hat er sich dann im Griff?
Glaub mir es gibt auch junge Männer in deinem Alter die Reif sind. Wäre es nicht besser Erfahrungen mit so jemandem zu teilen?

Am Ende ist es immer deine Entscheidung, aber sei dir bewusst das auch wirklich du die Entscheidung triffst ohne Manipulation ohne das dir jemand den Weg säubert den du gehst.

Wünsche dir alles gute dabei, hoffe du triffst die richtige Entscheidung.

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Sagen wir es so wenn er mit 29 eine 16 jährige Tochter hat ,hätte er schon extrem früh damit anfangen müssen ,ob das biologisch überhaubt möglich ist.

ok er ist 13Jahre älter führt ein unsteten Lebenswandel ,das spricht nicht gerade für ihm.

Auf der anderen Seite gibt es viele Beziehungen mit Alterunterschieden auch viel grösseren ,aber man sollte sich achten und keinesfalls die jüngerere Person ausnutzen .

Kommentar von Doctor1986 ,

Rein biologisch gesehen wäre dies in der Tat möglich.
Muss sowas sein?
Ich würde mich in so einer Situation Pedophile fühlen und meinen klaren Menschenverstand anzweifeln.
Aber die heutige Welt scheint ja Toleranz gegenüber jeder Schandtat zu sehen.

Tut mir leid aber sowas finde ich nicht gut.

Aber Meinung teilen sich unter verschiedenen Menschen.

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Pädophil ist ein Mensch über 18 welcher Sex mit Kindern unter 14 hat.

Laut Phychologie jemand der auf Kinder ohne Geschlechtsteile steht ob besser nicht ausgebrägt  sind.

Das ist in der tat krank und eklig ,aber bei 16 zu 29 kann keine Rede von pädophile sein ,auch kann er nicht ihr Vater sein ,denn wer kann mit 12 wenn man die 9 Monate bis zur Geburt dazurechnet.

Was bleibt ist ein Altersunterschied von über 10 Jahren und unterschiedliche Erfahrungen.

Rein rechtlich darf eine 16 jährige eine sexuelle Beziehung mit Jungs ab 14 bis Männer mit 100  (fakultativ ) haben.

Moralisch sieht es jeder anders. 

Ich finde ob sie nun etwas mit einem gleichaltrigen in dem Alter hat od mit einem älteren ist ihre private Sache , solange sie es möchte und niemand sie zwingt.

Ok der ältere sollte Rücksichtsvoll und nicht verheiratet sein.

Aber wo steht geschrieben, dass Beziehungen im gleichen Alter sein sollen ?

Ok hier im Einzelfall führt der Typ ein Playboyleben ,ab das für die junge Dame so gut ist ,würde ich bezweifeln, aber ansonsten könnte sowas mit Charaktergleichheiter und gegenseitigen Respekt gut gehen ....

Antwort
von Schlauerfuchs, 70

Anscheinend suchst Du das grosse Abenteuer mit einem älteren Mann ,wo Dir Abenteuer und Sex verspricht ,muss nich verkehrt sein solche Erfahrungen zu machen ,aber Pass auf und sei dabei sehr vorsichtig. ....

Antwort
von LiMaxi, 45

Ich habe mich auch in so jemanden verliebt. (bloß war das persönlich und wir kannten uns ewig. und er war 25 und ich 16)
Ich wünschte bei mir wäre es glatt gelaufen...
Vielleicht hast du mehr glück als ich, denn mein Exbesterfreund(Keine ahnung wie ich ihn jetzt nennen soll) hat die sache mit mir beendet um die Freundschaft zu meinem Bruder aufrecht zu erhalten. treu wäre er gewesen und auch unglaublich liebevoll und abendteuerlich.... aber naja das schicksal hasst mich eben ^^
Vielleicht hat sich jetzt nach fast 2 Monaten ja auch deine Lage besänftigt deswegen hast du ja möglicherweße deine Erfahrung jetzt gesammelt.
Dennoch wünsch ich dir alles gute :)

lg LiMaxi

Antwort
von Kamatoro, 136

Das hört sich eher nach Verführung an....
Man muss bei sowas echt aufpassen ;)

Kommentar von Miaaa1 ,

Auf jeden Fall ... Aber Verführung muss doch nicht gleich schlecht sein oder? Solange er mir nichts böses antut ..

Kommentar von Kamatoro ,

Naja ich meine er ist 29 und du 16 ;) Also ich kenne ihn nicht und ich kenne dich nicht, aber das ist nie gut... die meisten aus deiner Familie und deine Freunde werden das sicherlich auch nicht gut finden, besonders nicht wenn du ihn im Internet kennengelernt hast... Nein Verführung muss es nicht heißen, aber die "meisten" Männer sind auf das aus ;) und warum krallt er sich nicht ne geile 21-28 jährige,sondern dich?

Kommentar von Kamatoro ,

Ja also Treff dich mit ihm, aber sei vorsichtig ;)

Kommentar von Kamatoro ,

Ich kenne Lustigerweise eine 17 jährige Mia ;) aber die ist wie der Typ... die kann jeden verführen und sieht dazu noch wie ein Model aus.... 3000 Abonnenten bei instagramm...

Kommentar von Kamatoro ,

xD

Kommentar von Miaaa1 ,

Ich sehe auch nicht grad schlecht aus 😂 als er mich angeschrieben hat dachte er ich sei 25 oder so, weshalb ich ihm teilweise verstehen kann! Er hat auch am Anfang gezögert aber dann habe ich ihm etwas "runter" bekommen .... 

Kommentar von Kamatoro ,

okay na dann viel Glück 😂😊👌

Antwort
von Snowwhite1999, 101

Er ist viel zu alt. Er würde sich strafbar machen. Vergiss ihn und such dir wen in deinem Alter.

Kommentar von BrightSunrise ,

Er würde sich nicht (zwangsläufig) strafbar machen. Lies dir mal §182 des StGB durch.

Kommentar von Snowwhite1999 ,

Danke, könntest du mir den Aspekt, den du konkret meinst, einmal ,,übersetzen"? Ich tu mich immer recht schwer mit solchen ,,Texten".

Hab ich das richtig verstanden, dass es nur strafbar ist, solange kein Einverständnis vorliegt?

Antwort
von Vollhorst123, 160

Was siehst du ? Eine Zukunft oder nur ne Erfahrung mit ihm ? Was sieht er ? 

Kommentar von Miaaa1 ,

Ich weiß es nicht! Irgendwie beides ... Und was er sieht weiss ich leider nicht genau, er meinte aber dass er mir helfen möchte aber dass daraus mehr werden könnte (habe ihn gesagt dass ich mich schäme weil ich noch so unerfahren bin) 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Wegen Unerfahrenheit braucht man sich nicht schämen ! Aber ich befürchte, dass er nicht die selbe Zukunft sieht wie du. Du bist jetzt erst am Beginn und er ist schon in so einem Alter, wo er vielleicht schon über familie und Kinder nachdenkt. 

Am besten ist es, dass du dich mit ihm unterhältst. 

Kommentar von Miaaa1 ,

Das meinte er ja auch selber. Er meinte dass er gerade in dem Alter ist wo er Kinder und eine Familie will. Und in meinem Alter(16) geht das leider schlecht - meinte er. 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Dann hast du deine Antwort. Ich denke, er will mir dir höchstens etwas lockeres und zur familiengründung sucht er sich jemand anderes.

Entweder akzeptiert ihr diese Vereinbarung oder du lässt es gleich von anfang an....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community