Frage von Sakurami, 35

Wie kann ein Internetanbieter so oft Probleme haben?

Seit mehreren Wochen hat unserer WLAN Anbieter ausfälle, immer Wieder Kleine und manchmal mehrere Tage ... Wie geht das? Wir sind doch Mitlerweile im Jahre 2016 angekommen

Antwort
von AskWM, 14

Nur weil wir im Jahr 2016 leben, heisst dies nicht, dass alles super ist. Deutschland hat zu spät in die Infrastruktur für Internet investiert. Wir haben nur die Deutsche Telekom die ausbaut - sonst kein anderes Unternehmen. Klar gibt es noch sehr regionale Anbieter die ebenfalls ausbauen, sind aber meistens unternehmen in sehr ländlichen Bereich.  Die anderen Unternehmen mieten nur die Leitungen der Telekom. 

Dann kommt es darauf an, was für eine Leitung dir gebucht wurde - ob kupferleitung oder Glasfaserkabel / vectoring oder fiber Technik. Schlussendlich kommt es noch darauf an, ob du eine versprochene Leitung bekommst z.B. bei 4000 bekommst du eine 6000RAM Leitung oder wie viele Anbieter es gerne machen, bekommst für eine 3000 Leitung eine 50.000RAM angeboten.

Melde dich am besten bei deindem Anbieter, ansonsten komm zur Telekom. 

Kommentar von Sakurami ,

Danke für die Antwort und Infos.
Bin aber aus der Schweiz, da sind eigentlich die grössten Anbieter die Marktführer in der Branche und wie in Deutschland gibt es auch kleinere regionalen Anbieter

Antwort
von funcky49, 14

Ês gibt keinen "WLAN-Anbieter". WLAN ist eine Funktion des Routers für das eigene, lokale Netzwerk und würde auch funktionieren ohne Internetanschluss.

Also ergibt sich die Frage, was genau meinst Du?

Fällt das WLAN aus (also die Verbindung vom PC/Smartphone zum Router) oder fällt das Internet aus (Verbindung des Routers zum Internet)?

Wenn das WLAN ausfällt, kann das verschiedenen Ursachen haben, auch einen Defekt am Router.

Fällt das Internet aus, kann das eine Störung der Leitung oder der Einwahl zum Provider sein. In dem Fall meldet man die Störung beim Provider. In den meisten AGB der Provider ist ein Ausfall zwischen 1 bis 2 Wochen / Jahr noch vertragsgemäß. Wenn das bei Dir darüber hinausgeht, musst Du das mit dem Provider klären.


Antwort
von Smoke123, 15

Der ISP hat mit deinem WLAN nichts zu tun. 

Kommentar von Sakurami ,

Ja aber wollte damit ausdrücken dass ich nicht die mobilen Daten meine

Kommentar von Smoke123 ,

Ja ich auch nicht. Es gibt keine WLAN Anbieter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten