Frage von all1gataZ, 75

Wie kann die Polizei zwischen Mofa und Moped unterscheiden?

Hallo,

Es sind ja die gleichen Nummernschilder

Antwort
von Parhalia, 34

Viele der ( schwerpunktmässig ) kontrollierenden Beamten sind durchaus schon soweit firm, technische Daten und Variablen der meisten gängigen FZG dieser Klassen zu kennen und einschätzen zu können.

Und im Zweifel spricht ja auch nichts gegen eine gute alte "allgemeine Verkehrskontrolle". Und dann musst Du auf Verlangen die Fahrzeugpapiere ( ABE / Betriebserlsubnis ) mit den relevanten technischen Angaben vorzeigen.

( Faherlaubnis und Versicherungsnachweis im Sinne der Fragestellung hier nicht näher erörtert )

Antwort
von eaglepro14, 44

Steht alles auf der Betriebserlaubnis drauf

Antwort
von janfred1401, 20

wenn das Moped baugleich als Mofa gebaut wurde, kann es ein Polizist natürlich nicht von weitem erkennen, um was es sich handelt. Als Mopedfahrer muss man bestimmt öfters damit rechnen, dass die Polizei es gerne genauer wissen möchte :-)  Also öfter mal angehalten wird.

Antwort
von tuedelbuex, 46

Vermutlich erst nach dem Anhalten und der Kontrolle der Fahrzeugpapiere....

Antwort
von Rennovierer, 28

Hallo

eim Mofa darf höchstens 20km/h fahren.

Also wenn Du mit dem "Mofa" schneller bist ist eine Kontrolle fällig, und in den Papieren steht dann ob Mofa oder Moped.



Kommentar von 2Fragensteller0 ,

25 km/h *

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Hallo, ein e-Bike villeicht

Antwort
von Almalexian, 48

Ich verstehe nicht so ganz worauf du hinaus willst.

Kommentar von NinjaKeks01 ,

Ob das Ding jetzt 45 oder 25 fahren darf.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Das steht in den Papieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten