Frage von Frage14993, 9

Wie kann die Hypophyse die Hormone über Nervenbahnen oder über das Blut beeinflussen?

Ich habe hier eine Abi Aufgabe über die Hormonbeeinflussung. Sie besagt, dass die Hypophyse ihre steuernde Wirkung sowohl über Nervenbahnen als auch über das Blut wahrnehmen kann. Man soll dabei den Sinn der beiden genannten Methoden nennen. Ich komme da gerade nicht wirklich weiter. Kann jemand weiterhelfen?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 3

Man soll dabei den Sinn der beiden genannten Methoden nennen

Hormone werden über das Blut transportiert, die Ausbreitung erfolgt also langsam, sie werden mehr oder weniger schnell abgebaut.

Ein Nervenimpuls dauert nur wenige ms, und hat eine Kanalspezifität. Hormone werden mit dem Blut im ganzen Körper verteilt und entfalten ihre Wirkung an bestimmten Zielzellen.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Hormone erfolgt in Regelkreisen, ein vorgegebener Sollwert wird ständig mit einem Istwert abgeglichen.

Hier sind weitere Infos:

http://www.medizinfo.de/endokrinologie/anatomie/hypo.htm

Kommentar von Frage14993 ,

Vielen dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community