Frage von ladyhero, 30

Wie kann der Staat dafür sorgen, dass das Volk in Wohlstand leben kann?

Antwort
von DFgen, 28

Es muss für gute Bildungsmöglichkeiten und ausreichend Arbeitsplätze gesorgt werden, dass sich das Volk seinen Wohlstand erarbeiten kann.

Antwort
von Gerneso, 30

Prinzipiell hat jeder Mensch hier in Deutschland hat bereits heute die Möglichkeit im Wohlstand zu leben. Viele nutzen die Chancen nur nicht (kostenlose Schulen führen bis zum Abitur / Gute Schulabschlüsse ermöglichen Auswahl eines Berufes, der Spaß macht und Geld reinbringt / Flexibilität (auch räumlich) ermöglicht einen tollen Job anzutreten).

Jemand der aber weder einen ordentlichen Schulabschluss hat, noch eine beruflich aussichtsreiche Qualifikation und dann auch noch an seinem Heimatort hängt, muss eben unter Umständen dann damit klar kommen, weniger Einkommen zu haben.

HartzIV ist für die Grundsicherung da, nicht um in Wohlstand zu leben.

Antwort
von WhoozzleBoo, 28

zB. indem der Staat die Wirtschaft fördert. Dadurch entstehen mehr Arbeitsplätze.

Kommentar von BrilleHN ,

Die Anzahl der Arbeitsplätze steht nicht unbedingt in Korrelation zum Wohlstand - man kann durchaus Arbeit haben und trotzdem arm sein.

Antwort
von BrilleHN, 27

Ein ganzes Volk in Wohlstand geht nicht - Wohlstand geht immer nur für einen Teil der Bevölkerung

Kommentar von DesmondHume ,

Stimmt nicht.

Kommentar von BrilleHN ,

Würden alle automatisch im Wohlstand leben, dann gäbe es keine Anreize mehr Leistung zu bringen. Karl Marx hat versucht die Leute gleich zu machen und ist gescheitert, weil die Leute nicht gleich sein wollen - d.h. wir brauchen (wir um uns wohl zu fühlen) Leute denen es schlechter geht als uns.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten