Frage von jojouxxl123, 43

Wie kann das sein alter?

Schaffe 4/5 Klimmzüge und muss 55 kg stemmen bei einem klimmzug. Aber ich kann nicht mal ein 25 kg Gewicht stemmen also halt im stehen?! (bin 13)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Klimmzüge, Kraftaufbau, ..., 9

Hallo! Ich kann im Stehen 180 kg stemmen - auch weil ich einen starken Trizeps habe. Dafür bin ich bei Klimmzügen weniger gut.

Die Antwort bei Dir : Dein Bizeps - den benötigst Du bei Klimmzügen - ist halt wesentlich stärker als Dein Trizeps. Genau das ist nämlich der Muskel der Dir hilft ein Gewicht von der Brust zur hochstrecke zu bringen.

Du solltest halt den Trizeps etwas trainieren dann gleicht sich das an. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Peterwefer, 22

Das liegt schlicht daran, dass beim Gewichtheben andere Muskeln als beim Klimmzug beansprucht werden. Jene sind bei Dir nicht so gut durchtrainiert. Mit einer Reihe von Übungen (Liegestützen etc). ließe sich das regeln. Bin kein Freund von Hanteltraining in Deinem Alter, weil Du noch im Wachstum bist und Dir somit zu leicht Haltungsschäden etc. zuziehen könntest.

Antwort
von MightyM01, 17

ich würde sagen, das liegt daran das jeweils andere Muskelpartien beansprucht werden.

Kommentar von jojouxxl123 ,

Braucht man nicht bei beiden Bizeps? 

Kommentar von Peterwefer ,

Nicht unbedingt. Es gibt den Unterarm-Klimmzug, den Oberarm-Klimmzug, den echten Klimmzug und den neutralen Klimmzug. Der echte Klimmzug trainiert in erster Linie bestimmte Rückenpartien (also keineswegs die Bizeps), der neutrale Klimmzug - ist eher etwas für Anfänger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community