Frage von alphalambda, 132

Wie kann das Rückschlagventil in der Hausentwässerungsleitung kontrolliert werden?

In meinem Revisionsschacht im Keller sehe ich auf dem Entwässerungsrohr einen rechteckigen Deckel. Ich vermute mal, dass darunter sich auch ein Zugang zu einem Rückschlagventil befindet. Kann ich die Funktion dieses Rückschlagventils selbst kontrollieren?

Antwort
von klugshicer, 109

Der Sinn eines Rückschlagventils besteht ja genau darin, dass es bei einem Rückfluss des Abwassers automatisch schließt - da wird sich nicht viel kontrollieren lassen. Das einzige was Du ggf. beeinflussen kannst ist die Funktion der Hebeanlage.

Kommentar von alphalambda ,

Vielleicht ist die Rückschlagkugel nach über 40 Jahren verschlickt? Von einer Hebeanlage weiß ich nichts. Das Haus steht höher als geplant.

Kommentar von klugshicer ,

An deiner Stelle würde ich einen Klempner mit der Wartung beauftragen.

Kommentar von alphalambda ,

Wieso Klempner, ich dachte der ist für Blecharbeiten zuständig? Ich würde an den Sanitärinstallateur denken. Wenn ich weiß, wie es da drinnen aussieht, kann ich die Reinigung wahrscheinlich selbst vornehmen.

Antwort
von sanchez83, 25

Ein Rückstausicherung ist nur verbaut wenn du Anschlüsse hast die tiefer als der Kanal
Sind. Das auf dem Bild sieht nach einer reviöffnung aus.

Kommentar von alphalambda ,

Stimmt! Ich habe den Ablauf bereits kontrolliert und die Dichtung erneuert.

Danke und Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten