Frage von sammybabyxoxo, 51

Wie kann îch diesen Text anders schreiben?

Kann mir jemand helfen, bitte?

"Er führte seine Hand zu seinem Kinn, setzte ein konzentrierter Gesichtsausdruck auf, als würde er nachdenken.
Ich kannte Lisa nicht, aber von dem was sie von sich gab, schien sie immer wie ein unbeständiges Mädchen zu sein. Ich wusste nicht mal, dass das zwischen ihr und Gianluca was Ernstes war, weil ich sie immer mit mehreren Jungs gesehen habe. "

Antwort
von zehnvorzwei, 3

Hei, sammybabyxoxo, die beiden Possessive im ersten Satz klingen doof; außerdem sind sie überflüssig, "aufsetzen" fragt: Wen oder was? Also Akkussativ. "würde" ist Konjunktiv irrationalis; = "würde wenn";  er würde also nicht nachdenken, sondern: Als ob er nachdenke. Von dem, was sie von sich gab = eingeschobener Nebensatz mit Kommas; statt "von dem" müsste wohl  "aus dem" (zu schließen) stehen, was sie von sich gab, schien sie..."; "nicht mal" heißt hochdeutsch "nicht einmal" (ist aber tolerierbar, ebenso wie das "was Ernstes", was "etwas Ernstes" lauten müsste. Auch der Plural Jungs für Jungen geht umgangssprachlich durch.

Ansonsten ist der Text in Ordnung. Grüße!

Antwort
von simonbakerlover, 10

"Er führte seine Hand zu seinem Kinn und setzte einen konzentrierten und nachdenklich Gesichtsausdruck auf.
Ich kannte Lisa nicht, jedoch schloss ich aus von dem was sie von sich gab, dass sie ein unbeständiges Mädchen zu sein schien. Ich währe nie darauf gekommen, dass das zwischen ihr und Gianluca etwas Ernstes war, da ich sie häufig mit mehreren Jungs zusammen gesehen hatte. "

vielleicht so ? ist nur ein Vorschlag ^^

Antwort
von Neverkien, 2

Vielleicht so?:

"Er führte seine Hand zum Kinn und es schien, als würde er nachdenken.

Ich kannte Lisa nicht, aber nach dem was sie von sich gab, schien sie ein "unbeständiges Mädchen“ zu sein, ich wusste noch nicht mal, dass das zwischen ihr und Gianluca was Ernstes war, weil ich sie sonst immer mit Jungs zusammen gesehen habe.“



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community