Frage von samAlb,

Wie kann boote ich Knoppix von CD?

Hallo Leute, ich habe mir Knoppix runtergeladen, um mir wieder Zugriff auf meine Externen Festplatte zu verschaffen...

Ich habe es wie folgt gemacht:

  1. Knoppix runtergeladen
  2. Entpackt und auf CD gebrannt

Joar und nun weiss ich nicht wie ich es schaffe das zum laufen zum bringen ... Wenn ich per F8 ins Bootmenü gehe, finde ich nicht die richtige Funktion. Genausowenig wie mit Entf oder F2, etc...

Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet...

Mit freundlichen Grüßen, Sam

//edit: Ich habe einen Laptop mit Windows XP ...

Antwort von user1319,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du musst im BIOS (Boot-Optionen) die Bootreihenfolge so verändern, dass der Rechner zuerst versucht von dem optischen Laufwerk zu booten.

Kommentar von Bidou,

Geeenau!

Kommentar von samAlb,

Uff.. kannste mir das nochmal genauer erklären? Dankeschön

Kommentar von user1319,

Du musst beim Einschalten des Rechners in das BIOS wechseln. Welche Taste Du dazu drücken musst, wird Dir meist unten links auf dem Monitor angezeigt (enter to setup press…).

Dort gehst Du in die Einstellungen für die Boot-Optionen (zu erkennen meist am Eintrag "BOOT") und wechselst dort von der internen Festplatte auf das DVD-/CD-LW.

Antwort von jofischi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

auf jeden Fall mußt du von dieser CD booten. Knoppix als Download wird meist als Image angeboten. Hast du das auch als Image gebrannt oder nur als Daten-CD? Versuche mit irgendeiner F-Taste oder mit Entf.gleich nach Einwschalten des PC ins Bios zu gelangen. Dort stellst du die Bootreihenfolge auf first device: CD-ROM ein. Musst eventuell etwas suchen im Bios, bis du diese Einstellung findest. Dann Bios verlassen und Einstellungen sichern. Anschließend CD ins Laufwerk und PC starten.

Antwort von suessf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich hoffe, du hast nicht die Files oder das ISO-File einfach so auf die CD gebrannt, sondern aus dem ISO-File eine CD gebrannt. Das ISO ist so was wie ein Image und daraus kann die "Original-CD" gebrannt werden. Nur dann ist die CD auch bootfähig.

Ein zweites Problem könnte sein, dass du bei dir im BIOS entweder die Bootreihenfolge ändern musst (das CD/DVD-Laufwerk muss VOR der Festplatte stehen) oder das Booten von CD viellecht sogar deaktiviert ist.

Antwort von opajoerg,

Wenn du schon F8 gedrückt hattest, hättest du nur noch auf CDROM gehen müssen.

Natürlich muß die CD im Laufwerk liegen und du mußt den PC neu starten und dabei ununterbrochen F8 drücken, bis so ein bläuliches Fenster erscheint.

Kommentar von user1319,

Das Drücken der Taste "F8" bewirkt einen abgesicherten Systemstart (ohne Treiber) und wird in diesem Fall nichts bewirken.

Kommentar von opajoerg,

Quatsch! Aber nicht beim Booten! Deswegen habe ich ja geschrieben, die Taste von Anfang an gedrückt halten!!!

Antwort von DrDralle,

Knoppix CD rein und PC neustarten-fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • S-ATA RAID Driver für Windowsinstallation Wer WinXP auf einem RAID (stripping) installieren möchte, wird bei Beginn der WinXP-Installation vom System nach einem zusätzlichen Treiber gefragt (F6), da ansonsten das Win-Setup keine Festplatte findet worauf es installiert werden könnte. Versucht einmal mit der TreiberCD des Boardherstellers zu booten. Bei manchen, wie z. B. ASUS, funktioniert das und man bekommt die Möglichkeit eine Diske...

    1 Ergänzung
  • XP parallel zu Windows Vista/Windows 7 betreiben - Dual Boot Hier mal die Anleitung zum Downgrade: Bevor man XP installiert, ist zumindest noch eine Klippe zu umschiffen: Aktuelle PCs und Laptops kommen durchgängig mit SATA-Festplatten und entsprechenden SATA-Controllern daher. XP kann damit i.d.R. nichts anfangen, weil es keinen Treiber dafür mitbringt. Normalerweise wird dieser gleich zu Beginn der XP-Installation durch Druck auf F6 von Diskette einge...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community