Frage von robi187, 19

Wie kann aus einer Städtischen Sprakasse und Girokasse, eine staatsbank weden?

haben da politker sehr mitgewirkt? wie steht es da mit der haftung immer die gleiche? war die stadtsparkasse nicht viel besser als die staatsbank?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von BurgN, 6

Hallo,

Sparkassen sind kommunale Kreditinstitute. Damit gehören sie der öffentlichen Hand und im eigentlichen Sinne sind sie damit Staatsbanken.

Schöne Grüße

Antwort
von Kuestenflieger, 12

wo ist das , möchte ich sehen.

Kommentar von Rolf42 ,

Möglicherweise geht es um die Entstehungsgeschichte der Landesbank Baden-Württemberg:

https://de.wikipedia.org/wiki/Landesbank_Baden-W%C3%BCrttemberg#Geschichte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community