Wie kann aus dem Ei eigentlich ein Küken werden wenn da nur so eigelb und so drinne ist Oder wo kommen die Küken her?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn in dem Eigelb ein kleiner schwarzer Punkt drinnen ist, dann war das Ei befruchtet, und  wenn die Henne es hätte ausbrüten dürfen, wäre nach einer gewissen Zeit wäre ein Küken herausgeschlüpft. Das Eigelb hätte während dieser Zeit dem Kleinen als Nahrung gedient.

also Du siehst..die Küken kommen aus den Eiern.

Da aber die Eier, welche wir im Laden kaufen, nicht befruchtet sind, gibt's auch keine Küken daraus, sondern Spiegeleier für uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird Zeit, dass du in die Schule kommst......

Das ist es eben - das Geheimnis des Lebens, die Eizelle!!!!  (Allerdings ist das Hühnerei glücklicherweise etwas größer als die menschliche Eizelle.) Wenn der Hahn auf dem Hühnerhof seine Hennen beglückt, kommt in das eine oder andere Ei auch noch ein Spermium - und dann kann die Henne paar Wochen die Eier wärmen - also bebrüten, bis die Küken schlüpfen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charonmond
11.10.2016, 11:49

also ist nicht jedes ei ein Küken ?

0

Die Eibildung beginnt in der Henne, genauer in ihrem Eierstock.

Dort befinden sich zahlreiche Eizellen, um die herum sich gelber Dotter anlagert. Diese Dotterkugeln wandern dann durch den Eileiter und können dort von den Spermien des Hahns befruchtet werden.

Auf seinem weiteren Weg durch den sogenannten Legedarm wächst das Ei und entwickelt sich weiter.

Am Dotter entsteht eine Keimscheibe – die erste Entwicklungsstufe des Embryos.

Mehr dazu , siehe Link

Wie kommt das Küken ins Ei .? - http://www.simplyscience.ch/kids-liesnach-archiv/articles/wie-kommt-das-kueken-ins-ei-24652.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah das Geheimnis des Lebens. Wenn du mal zur Schule gehst wirst du das lernen. Natürlich nur wenn du aufpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
11.10.2016, 07:52

früher konnte man auch noch die Eltern fragen, und bekam Auskunft.

1

das is son samenteil vom hahn drin und hat ne "nabelschnur" zum eigelb.. ernährt sich also während seiner entwicklungszeit davon und passt dann auch rein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann aus ein Spermienzelle und Eizelle ein Mensch werden?... -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann aus einem Samen eine Pflanze werden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Eigelb IST das Kücken,das Eiweiss eine Art Fruchtwasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
11.10.2016, 07:54

autsch !

Der schwarze Punkt im Eigelb drinnen ist das Küken und das Eigelb seine Nahrung, bis es schlüpft.

Ohne schwarzen Punkt...kein Küken.

0

Was möchtest Du wissen?