Frage von PCFreak61, 55

Wie kann auf dem Land glücklich leben, wenn man nicht Teil einer Schützengemeinschaft ist?

Derzeit bin ich beruflich nicht aktiv (Findungs- und Weiterbildungsphase) und versuche mich mit Haushalt, Sport und Hobby einigermaßen zu beschäftigen. Doch folgende Probleme begegnen mir im Alltag: immense Langeweile.

Feiern: langweilig; Alkohol: langweilig; TV: langweilig: Hobbys: langweilig; Lesen: langweilig; Freunde treffen: wäre schön, wenn man welche hätte, aber die Personen in der Umgebung sind eben auch langweilig

Also was tun/bzw. wie beschäftigen, wenn man kein Geld für einen Umzug in die Stadt hat?!

Antwort
von ichweisnetwas, 39

Es gibt sovieles..

Ich feiere nicht also zumindest nicht so wie die meisten in clubs oder so. Wenn ich feiere dann mit meinem besten kumpel und seiner frau beim grillen oder sowas.

Alkohol trinke ich schon 2 jahre garnichtmehr da man es nicht braucht um spaß zu haben. Fernsehn habe ich schon gut 7 jahre abgemeldet. Da läuft nur mist.

Mich beschäftigt zum einen meine Arbeit sehr und macht mir auch spaß.

Und ansonten bin ich wohl ein relativ langweiliger mensch. Ich kann stundenlang herumlaufen und einfach die aussicht genießen usw.

Für mich ist Lebensfreude die ruhe und die harmonie. Aber langweilig wird mir meistens nicht. Kann gut sein das es an meiner familie liegt. Ich habe viele nichten und neffen und auch eine eigene tochter.

Da hat man garnicht die zeit langeweile zu haben.

Und glaub mir ich komme aus einer welt die das genaue gegenteil ist. In meiner kindheit gab es nur gewalt, frust trauer und hass.

19 jahre kannte ich nichts anderes und hatte eigentlich auch keine kindheit. Spielt aber keine rolle. Ich habe mich entschieden das ich ein friedliches leben leben will. Und im laufe der jahre schließen sich immer mehr leute an.

Genieße einfach die zeit auf dieser welt solange es friedlich ist. Jeder atemzug ist ein besonderes geschenk. Das ist meine Meinung

Kommentar von PCFreak61 ,

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, so eine ausführliche Antwort zu schreiben. 

Dass es in deiner Vergangenheit nicht würdig ablief tut mir sehr Leid.

Kommentar von ichweisnetwas ,

Muss es nicht. Ich bin froh darum denn so wurde ich wie ich jetzt bin.

Denk immer dran das DU entscheidest wie du leben willst. Es gibt nie eine ausrede warum man etwas nicht machen will oder kann. Weil letztlich ist immer ein weg vorhanden wenn man nur will

Kommentar von PCFreak61 ,

Du bist ein wacher Mensch.

Danke

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten