Wie kam es zum gesellschaftlichen Wandel im 19.Jahrhundert (während der industriellen Revolution)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das lässt sich nicht in 1,2 Sätzen erklären. Wie bereits vorgeschlagen wurde, würde ich dir Raten ein paar Artikel zu der Industriellen Revolution zu lesen, dann wirst du die Frage selbst beantworten können.

Mir ist generell nicht ganz bewusst, was du genau mit der Frage meinst. Meinst du die Veränderung der gesellschaftlichen Schichten (Arbeiter, Bauer, Bürger) im Zuge der Industriellen Revolution? Oder meinst du bestimmte Ereignisse, die für den Wandel ausschlaggebend waren (wie z.B.: 48er Revolution)? Wenn du mir antwortest, kann ich dir ein paar Stichworte geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von junellalol
11.04.2016, 06:52

Gemeint war die Varänderung der Schichten ;-)

0

Ich schlage dir vor, einmal in dieses Heft zu schauen, in dem verständlich alles Wichtige beschrieben wird:

https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/142156/das-19-jahrhundert

Du darfst das Heft legal und kostenlos als PDF-Datei herunterladen. Am Ende des Heftes gibt es Hinweise auf gute Bücher, wenn du allgemein oder zu einem speziellen Thema noch mehr wissen willst.  :-)

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?