Frage von Rob2002, 53

Wie jann man den Flächeninhalt bei einer Raute bestimmen.Ich habe gelesen A=h*a aber was ist damit gemeint Toll wäre auch ein Bild dazu.Thx?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 8

Hallo,

sieh Dir das angefügte Bild an.

Ich habe zweimal die gleiche Raute konstruiert. Links habe ich sie zu einem Dreieck ergänzt, rechts zu einem Rechteck. Die Raute ist jeweils von grünen Linien umrahmt.

Du hast nun zwei Möglichkeiten, die Fläche zu ermitteln.

Links geht es mit Hilfe der Diagonalen. Das große Dreieck besteht aus vier gleichen Dreiecken. Zwei von ihnen bilden die Raute.

Die Fläche des großen Dreiecks ist die halbe Grundseite mal die Höhe, also 
e*f. Somit ist die Fläche der Raute halb so groß, also e*f/2

Rechts geht es mit Hilfe der Seite a und der Höhe. Um aus der Raute ein Rechteck zu machen, habe ich das Dreieck, das unten durch die Höhe abgeschnitten wird, oben wieder angefügt. Somit ist leicht ersichtlich, daß das so entstandene Rechteck flächengleich mit der Raute ist. Die Rechteckfläche aber ist a*h.

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten