Frage von Geographie91, 49

Wie jämmerlich ist das und kann man es ändern?

Bei der 1. Person die nett zu mir ist bleibe ich Irgendwie kleben in Gedanken. Weiß ich nicht was das ist. Vielleicht weil meine eigene Mutter genauso war keine AHNUNG 16:52 ist auf jedenfall wirklich bescheuert und hindert mich auch vernünftig meinen eigenen Weg zu gehen als wenn ich abhängig bin von der Person und nicht mehr alleine auskomme

Wie jämmerlich ist das?

Antwort
von WoIstPeter, 14

Ich weißlich nicht, ob du das meinst, aber wolltest du in diesem Iregarten von Wörtern vielleicht sagen, das wenn ein "Mensch" mit dir redet du im "Ausschaltemodus" bist?!

Wenn ja, dann könnte dir eine Sache Helfen:
Gehe irgendwo in die Öffentlichkeit (ich empfehle Schule oder "Party" bei FREUNDEN) und Speche immer wieder eine Person an und rede mit ihr ,egal über was, übe einfach bei Fremden Menschen!!

Oder werde Gamer/Nerd/YouTuber!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community