Frage von Bodaway, 17

Wie ist mit zu dicker Hornhaut an den Fingern umzugehen?

Ich habe an meinen Händen, speziell an einer Hand, vom Abseilen beim Klettern sehr viel Hornhaut bekommen (das ist so ein paar Wochen her). An sich ist das ja gut, ABER vor ein paar Tagen wurden die Stellen wo die ist nach dem Duschen plötzlich sehr sehr trocken.

ich hatte ein duschgel verwendet, dass seit mehreren Jahren bei uns im Schrank stand, und ich vorher noch nie benutzt hatte und dachte erst an eine Unverträglichkeit, oder allergische Reaktion.

Aber gestern: Gleiches Ergebnis, nur Seife verwendet, ohne duftstoffe und alles. Es ist wirklich nur da so trocken geworden, wo die hornhaut ist. und hält jetzt auch an. das ist echt unangenehm, zu mal die haut da richtig spröde ist.

Ich habe jetzt versucht handcreme zu nutzen (was ich sonst verabscheue), aber das hilft irgendwie nicht so richtig gut.

Habt ihr 'ne Idee was da zu machen ist (außer handcreme und falls es schlimmer wird hautarztbesuch)?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Grillfee, 6

Hallo es gibt Hornhaut salbe steht bei Rossmann im Fußregal das kannst du benutzen wenn es nicht hilft Apotheke oder mal bei der Pediküre nach fragen

Kommentar von Bodaway ,

Hmm Hast Du mit der Hornhautsalbererfahrungswerte?

Kommentar von Grillfee ,

ja mein mann hat sehr starke Hornhaut an den Finger vom Beruf reiben abends immer ein es hilft

Antwort
von Tessa1984, 8

die seife trocknet die haut aus, und das ist ganz normal besonders für die hornhaut gilt das...

lg, Tessa

Antwort
von RRRRDDDD, 10

Wenn du deine Haut nicht weiterhin stark strapazierst wird sich das langsam zurückbilden.

Kommentar von Bodaway ,

mhhm aber ich hör ja nicht auf zu klettern, nur wegen hornhaut. ;)
(benutze jetzt allerdings öfter so halbfinger handschuhe, aber eigentlich finde ich handschuhe unpraktisch)

Kommentar von RRRRDDDD ,

Nimm ihn Zukunft immer Handschuhe wenn du kletterst. Am Ende sind die Handschuhe weniger störend als die komische Hornhaut ...

Antwort
von guteAntwort3009, 4

Hi,

du solltest diese Stellen an deinen Händen pflegen. Ich kenne das Problem. Ich betreibe Crossfit, dass meine Hände ähnlich wie beim Klettern in Anspruch nimmt.

Wichtig ist, dass du immer etwas von der Hornhaut entfernst. Alles was überschüssig ist wegschneiden, abkratzen, was auch immer. Ich benutze einen Bimstein. Dann Feuchtigkeit. Eine Salbe die Kamille enthält ist wirklich gut für die Hände.

Damit solltest du die Hornhaut in den Griff bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community