Frage von member77, 34

Wie ist mein Trainingsplan? M15?

Was haltet ihr von meinem Plan? Montag: Klimmzüge Bankdrücken KH Bankdrügen (schräg) Dips Liegestütz Bizeps Curls, Hammer Curls Latzung eng Rudern Butterfly Rückenstrecken frei Schulterdrücken

Dienstag: Kniebeuge Beinpresse "Wadenpresse" Bauchtraining: situps, beinheben...

Mittwoch: Pause

Donnerstag: Das selbe wie Montag

Freitag: Das selbe wie Dienstag

Samstag: Pause

Sonntag: Wieder von vorne... Ich mache pro übung 3 sätze a 8-12 wdhl. (Außer bei klimmzüge u. Dips da ich da nich nicht ganz so viel schaffe)

Ich bin M/15 174cm 70kg

Antwort
von Crones, 13

Guten Mittag member77,

ich finde deinen TP nicht gut, weder die Aufteilung, Übungsauswahl, Volumen oder Reihenfolge.

Du solltest dich auf einen Grundlagen GK konzentrieren.
Dieser sollte in folgende Richtung gehen:

1. Kniebeugen/ Kreuzheben
2. Bankdrücken
3. Lh rudern
4. Überkopfdrücken
5. Klimmzüge

Grüße

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 20

Hallo! Immerhin machst Du pausen. Aber volle Pulle mit 15 ist noch nicht gut. Du willst ja noch größer werden, alles Gute.

Antwort
von DerAndereUser, 18

Dein beintraining ist gegenüber deinem Oberkörper Training eher unausgeglichen

dein Trainingsplan könnte mit der Zeit auf die muskel Ausdauer gehen, was wenn du muskeln aufbauen willst eher kontraproduktiv ist.
Ich empfehle dir einen 4er splitten da du ohne hin 4 mal trainierst
sowas wie
Brust Trizeps Schultern
Rücken Bizeps Nacken
Beine Waden Bauch
Bodyweight (das ist wichtig wenn du nicht mehr als 10 Dips schaffst... denn du solltest mit deinem Körpergewicht am besten arbeiten können und)

ausserdem empfehle ich die grund Übungen zu machen also Bankdrücken Schulterpressen Latzug Kreuzheben Squats (natürlich nicht alle an einem Tag)

Kommentar von member77 ,

also ich schaffe mehr als 12 dips... nur nicht 3 mal 12

Kommentar von Crones ,

„Dein beintraining ist gegenüber deinem Oberkörper Training eher unausgeglichen."

An diesem TP ist nichts ausgeglichen, weder im Schultergürtel, noch in anderen Bereichen.

„dein Trainingsplan könnte mit der Zeit auf die muskel Ausdauer gehen, was wenn du muskeln aufbauen willst eher kontraproduktiv ist."

Wieso sollte der TP mit der Zeit auf kraftausdauer gehen?

„Ich empfehle dir einen 4er splitten da du ohne hin 4 mal trainierst"

Ein 4er Split ist alles andere als zielführend, schon ein 3er ist ggf. Grenzwertig für naturnahe Athleten.

„ausserdem empfehle ich die grund Übungen zu machen also Bankdrücken Schulterpressen Latzug Kreuzheben Squats (natürlich nicht alle an einem Tag)"

Definitiv! Bin ich total bei dir, das Ende ist natürlich Kraftwertabhängig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community