Frage von Armandokun, 131

Wie ist mein (hoffentlich) zukünftiger Gaming PC?

Hier sind die Specs:

AMD fx-8370 CPU 2 x Saphire RX 480 8gb GPU's MSI 7693-040R Mainboard 2 x 8gb RAM 480 gb SSD EVGA 650w 80+ Gold Netzteil

Kann ich mit dem die neusten Spiele auf 1080p 50+ fps spielen?

Vielen Dank!

Antwort
von DuddyYo, 76

Kannst du, aber wie schon gesagt, nimm Intel... Prozessoren von AMD sind was high end angeht Intel klar unterlegen.

Kommentar von Armandokun ,

Naja, ist ja auch ein budget PC. Und der Prozessor würde sich dann auch nicht mit dem Mainboard verstehen. :/

Kommentar von DuddyYo ,

http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_core_i7_4790k-411-vs-amd_fx_8370-4...

Den habe ich ... vs deiner....  Und meiner ist ein Jahr alt.

Ehrlich, spar noch etwas... Mit dem CPU wirst du nicht glücklich

Nimm nen aktuellen I5, damit wirst du glücklich.

Kommentar von Hydroxo ,

Also ich les daraus ab, das der i7 eine klitzekleine höhere Taktrate (Beim Overclocking) hat als der von AMD. Der AMD jedoch um die hälfte weniger kostet als der von Intel?

Kommentar von Armandokun ,

Ich überlege es mir. Danke. :)

Kommentar von BeMagicMan1 ,

du liest dir nur die taktrate und anzahl der kerne durch? genau da ist das problem von amd käufern

Kommentar von DuddyYo ,

Ganz genau, recherchiere mal die richtige Leistung der jeweiligen Prozessoren. Du wirst feststellen das so mancher Prozessor mit gleicher Taktrate wie ein anderer das doppelte leisten kann.

Antwort
von Zerbi901, 10

Ja müsste gehen mit einer guten Kühlung und such dir lieber ein anderes forum hier sind NUR intel fanboys die geben rinem zu AMD keine richtige Antwort

Antwort
von Hydroxo, 56

Mit einer guten Kühlung aufjedenfall.

AMD Prozessoren werden zwar schnell warm bieten aber eine bessere Preis/Leistung. 

Liebe Grüße

Kommentar von Armandokun ,

Ich hab den be quiet! Pure rock CPU kühler, der sollte doch gehen oder? :)

Kommentar von Hydroxo ,

Ich würd eher zu diesem hier greifen wenn's noch günstig bleiben soll.
http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Dark-Rock-3-Tower-Kuehler_9...

Der hier wäre wohl am "besten" aber kostet auch um einiges mehr.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/page/2/be-quiet--Dark-Rock-Pro-3-Towe...

Kommentar von DuddyYo ,

Alpenföhn brocken geht auch ;)

Kommentar von Hydroxo ,

Der ist wiederum Lauter als die von bequiet! (:
Aber du hast schon Recht, der würde auch gehen. :P

Kommentar von Armandokun ,

OK vielen Dank! :)

Antwort
von Zashman, 37

Naja es hat schon seinen Grund warum hier nur Intel Fan Boys sind ;-)

Schau dir mal den Intel i5 4670k an

Leicht teurer aber auf jeden Fall sein Geld wert. Mit dem K Model kannst du später auch noch leicht übertakten. Den Rest finde ich gut und ich würde definitiv bei einer SSD bleiben, alleine schon wegen den Ladezeiten. Und wenn dann mal die Kohle wieder locker sitzt holst du dir einfach ne 1-2 TB HDD zum auslagern.

Kommentar von Armandokun ,

Vielen Dank! :)

Kommentar von Zashman ,

Denk dran falls du CPU technisch wechselst dir das entsprechende Mainboard zu bestellen ✌️😅

Antwort
von scipio7801, 15

Ich bin kein intel fanboy würde von AMD CPUs bis Zen rauskommt die Finger lassen. Ich würde eher nen core i7 6700K nehmen da dieser stärker ist und ne GTX 1080 da du dann bessere Upgrade Optionen hast

Antwort
von Armandokun, 14

Ich habe nun vor mir eine Asus GTX 1070 strix, die i5 6600k CPU und mir das Asus Rog maximus v III hero Mainboard zu kaufen. Nun noch eine Frage, wie viel Watt braucht das dann alles zusammen?

Kommentar von blackcesar1 ,

Schau auf PcPartPicker nach.

Such alle deine Komponenten aus und du siehst eine Watt-Anzahl im rechten oberen Eck.

Daran kannst die Orientieren.

Und such dir kein Netzteil aus welches gerade noch so viel Watt hat und keines, welches zu viel Watt bietet.

Kommentar von Armandokun ,

OK, danke. :)

Antwort
von Schaeler, 71

Naja die Gutefrage.net besteht zum großteil aus Intel fanboys, ich persönlich finde den PC sehr gut, aber willst du nicht lieber ne 1 tb HDD und nur ne kleine SSD einbauen? Da hast du mehr von.

Kommentar von Armandokun ,

Danke, mach ich aufjedenfall. :)

Kommentar von DuddyYo ,

Das hat nichts mit Fanboy zu tun, Intel ist einfach zuverlässiger, hatte ein mal AMD ... Nie wieder 

Wärme und viel Strom... Das können die ;)

Kommentar von Schaeler ,

Naja jedem das seine :D Ich finde für unter 200€ ist AMD besser und die neuen Prozessoren haben das Hitze- und Stromfressproblem ja nicht mehr. 

Hatte ein mal Intel ... Nie wieder ;)

Antwort
von FlearixGF, 53

Ja lol würde aber auf nen I7 wechseln

Kommentar von FlearixGF ,

I5 reicht auch

Kommentar von Armandokun ,

:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten