Frage von miner002, 13

Wie ist Liebe zu verstehen?

Ich muss zuerst sagen: Ich bin 15 Jahre alt, hab also kaum genug Erfahrung große Lebensweisheiten erzählen zu können! Vor einiger zeit (ca. 2 Jahre) war ich unsterblich in ein Mädchen verliebt.... ich konnte echt nichts daran ändern und es hat mich ehrlich gesagt mehr mitgenommen als mir geholfen. Nun hab ich also dem Mädchen nichts gesagt, weil wir in der selben Klasse waren und ich mir sicher war, dass aus der Beziehung sowieso nichts werden könnte (selbst wenn sie Interesse gehabt hätte, ich weiß nicht ob sie was wollte); mit der zeit verschwand das Gefühl, welches über ein Jahr angehalten hatte. Ich dachte mir zuerst das wäre eine einmalige Sache gewesen, aber man kann es wahrscheinlich schon erraten: Seit 2 Monaten geht es mir schon wieder so! Ich bin mit ihr befreundet, wir machen oft was zusammen, skypen fast täglich stundenlang und ich bin echt nervös wenn sie in der nähe ist! Ich habe keine Ahnung ob sie mich auch liebt, den vorherigen Ereignissen nach zu urteilen weiß ich nichtmal ob ich sie wirklich liebe... Wie war eure Jugend in der Hinsicht? Erging es euch genauso? Am liebsten wären mir Vorschläge was ihr in meiner Situation tun würdet, das ganze macht mich ehrlich gesagt ziemlich fertig.

Antwort
von Accursija, 13

Vorweg gleich: ich bin in deinem Alter und weis definitiv wo von du redest ;)

als erstes musst du meiner Meinung nach klar stellen was du von ihr willst. Denkst du oft an sie? Stellst du dir vor wie  du sie küsst, berührst etc.? Du sagst du bist nervös wenn sie in deiner Nähe ist, bist du das bei anderen Mädels auch oder nur bei ihr? Bist du glücklicher  wenn sie um dich ist oder vermisst du sie wenn sie weg ist? Schaust du sie viel an und suchst du ihre nähe?

Falls viel davon zu trifft würd ich sagen du bist in sie verliebt... Du solltest sie auf jeden Fall nicht einfach überrumpeln... Frag sie mal beim skypen ob sie an einem Jungen Interesse hat/ ob sie verliebt ist, frag vlt eine ihrer Freundinnen ob sie etwas weiss... wenn du dich traust kannst du ihr auch sagen dass du Gefühle für sie hast und wenn das nicht geht kannst du ihr immer noch einen Brief oder einfach per chat sagen was du empfindest.

Ja und dann merkst du auch wie sie darauf reagiert, ob sie dass erwidert oder eben nicht... wenn sie's erwidert musst du nur noch ein bisschen mut auf bringen, dich mit ihr treffen, ihre Hand halten,... 

hoffe ich konnte dir helfen :) viel Glück ;)

Kommentar von miner002 ,

Ich bin definitiv in sie verliebt c:

Das Dumme ist nur, sie sagt mir immer Beziehungen sind so anstrengend... ich hab ihr noch nichts von meinen Gefühlen gesagt, sondern versuche immer wieder sie vom Gegenteil zu überzeugen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten