Frage von mimawu, 59

Wie ist Kreta ohne Führerschein?

Ich bin demnächst 5 Tage auf Kreta, wollt Eig ein Mofa mieten aber da ich jetzt schon 1 Monat auf reisen bin, kann ch meinen Führerschein einfach nicht mehr finden.. Ich denk mal gestohlen oder verloren.
Gibt es dennoch eine gute Möglichkeit Kreta auch so zu erkunden?
Habt ihr noch Tipps für mich, wie ich zB doch noch ein Mofa mieten könnte?
Mein Hostel ist in Plakias, ich bin mir nicht ganz sicher, was drumherum so los ist.

Ich wollte gerne reiten und zu dieser Schlucht auf Kreta.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von usberlin, 27

Zunaechst einmal: 5 Tage sind viel zu kurz um Kreta auch nur ansatzweise zu entdecken. Wenn Du mal einen Blick auf eine Landkarte wirfst, dann stellst Du schnell fest, dass Kreta verdammt gross ist - selbst mit einem Auto (wesentlich ratsamer auf Kreta als ein Roller) brauchst Du vermutlich eher 5 Monate als 5 Tage. Immerhin hast Du mit Plakias schon mal eine der schoensten Ecken Kretas Dir ausgesucht.

Ein Fahrzeug ohne Fuehrerschein zu mieten ist mittlerweile sehr schwierig, da in Griechenland generell mehr Polizeikontrollen stattfinden als frueher und sich die Vermieter strafbar machen wenn sie Dir ein Fahrzeug geben ohne Deine Papiere gesehen zu haben.

Mit "die Schlucht" meinst Du vermutlich die Samariaschlucht, die Du von Plakias aus Montags und Freitags mit Anso-Travel in Plakias machen kannst - Du wirst in Plakias abgeholt und abends wieder zurueckgebracht. Insgesamt musst Du fuer den Besuch der Samariaschlucht rund 50 EUR fuer Busfahrten, Schifffahrt und Schluchteintritt kalkulieren. 

Es gibt daneben auf Kreta noch einige andere sehenswerte Schluchten, wie Imbros, Ag.Antonios, Aradena (uebrigens alle gar nicht so weit weg von Plakias).

Wenn Du schon mal in der Ecke von Plakias bist, solltest Du auf keinen Fall verpassen den Palmenstand von Prevli zu besuchen (faehrt ein Bus von Plakias hin), in die Kotsifouschlucht zur alten Muehle zu wandern und von da aus dann am Schluchtgrund im Bach weiterzulaufen, die kleinen Straende in Damnoni zu besuchen (Mikro Ammoudi fuer FKK Fans und Onerock zum Klippenspringen) und die Kourtaliotikoschlucht zu erkunden (hier speziell die Gegend um die Quellen) - auch problemlos von Plakias aus in 15min mit dem Bus erreichbar.

Bis uebermorgen :)

Antwort
von ApriliaRx, 25

Ich hab mal in Griechenland einen 125ccm Roller mit 14 Jahren und ohne Führerschein geliehen. Die Fragen dich nur ob du ein "good driver" bist, und schon hast du dir einen Roller gemietet.

Antwort
von SLS197, 38

Gibt es Stadtrundfahrten oder Sightseeing? 

Antwort
von marcusgamer007, 21

Wie ist Ostsee ohne Führerschein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten