Frage von istdochegal246, 26

wie ist kopenhagen preislich so?

ich werd mit großer wahrscheinlichkeit demnächst mit ner freundin ein kurztrip nach kopenhagen machen. halt nur für 1 tag also von 8 uhr bis um 23 uhr. wie viel geld wäre empfehlbar mitzunehmen?

Antwort
von hidk13, 7

das kommt drauf an was ihr macht.. so als richtlinie könnte man sagen für einen kaffee solltet ihr 4-5€ einplanen, für ein bier 5-6€, für ein gericht im restaurant mindestens 12€, wenn ihr shoppen gehen wollt solltet ihr auch relativ viel dafür einplanen, wenn ihr nicht gerade zu h&m oder auf einen flohmarkt geht sind klamotten auch recht teuer. 

ich denke es ist aber besser keine bestimmte menge bargeld mitzunehmen (in deiner frage klang das so als hättet ihr das vor), da ihr das geld ja auch noch umtauschen müsstet was auch noch mal ca. 7€ gebühr kostet. nehmt lieber eine kreditkarte mit, sodass ihr ein bisschen flexibler mit euren ausgaben seid, weil wie gesagt kopenhagen ist teuer..in dänemark ist es eh üblich auch die kleinsten beträge mit karte zu zahlen.

Antwort
von Cruiser67, 12

Das hängt stark davon ab, was ihr unternehmen möchtet. Es ist im Vergleich zu Deutschland wirklich sehr teuer.

Nutzt doch einfach eine Kreditkarte, um alles zu bezahlen, was ihr braucht.

Antwort
von IGSTOM, 19

Kommt drauf an, wie viel ihr kaufen wollt und wo ;) Also Klamotten sind in normalen Läden teilweise teuer, gibt aber auch oft Sale und da ist es billig. Essen ist relativ teuer. Schwer eine Zahl zu nennen, aber würde zu 300€ tendieren. 

Antwort
von Account12356, 17

Kopenhagen ist relativ teuer wie gesamt Dänemark es hängt natürlich davon ab was ihr da so vorhabt aber plant viel Geld ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten