Wie ist gerade der Kurs in Arabien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trotzdem eine ernste Antwort: Die "Kamele" stehen für das deutsche Wort Mitgift in arabischen Ländern, da dort Kamele etwas sehr Wertvolles waren. Es war früher (vielleicht auch heute noch manchmal?) auch in Deutschland üblich, Töchtern etwas in die Ehe mitzugeben.

In Deutschland eher keine Kamele - damit könnten deutsche Schwiegereltern nicht wirklich was anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Größe der Höcker an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hohlefrucht
04.06.2016, 12:37

welche Höcker, die der Kamele oder der ...?

0

Ich würde keine einzige Frau für ein Kamel hergeben, was mir Eine Frau geben kann ist mit nichts aufzuwiegen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
04.06.2016, 12:16

Läuft ein Mann durch eine Wüste und hat alles dabei, aber der Sex fehlt ihm sehr. Jeden Tag erscheint ihm das Kamel attraktiver und irgendwann will er sich ihm von hinten nähern, aber im letzten Moment macht das Kamel ein paar Schritte nach vorn. NAchdem er dem Kamel so ein paar Tage hinterherlief, kommt er zu einer Oase, an der dich eine schöne Frau aufhält. Sie freut sich extrem über den Mann und bietet ihm an, alles, wirklich alles, für ihn zu tun, wenn er ein paar Tage bleibt. Der Mann überlegt nicht lange: "Bitte halten sie das Kamel fest".

0

Was möchtest Du wissen?