Frage von HansGansIV, 40

Wie ist eure Meinung zu dem unten verlinkten PC?

Hey Leute ,

schon mal im vor raus , ich will nicht hören "Bau den PC doch selber zusammen" , dafür habe ich nämlich zwei linke Hände .

Meine Frage ist nämlich was ihr von dem Lenovo IdeaCentre H 50-50 haltet ? Was mir große Sorgen bereitet ist das Netzteil , weil es ja ein ziemlich schlechtes sein kann . Oder gibt es irgendwelche Regelungen die der Hersteller einhalten muss ? Und wie lange denkt hält dieser PC ohne kaputt zugehen ? ( Ich weiß ich kann ihn dann auch reparieren lassen )

Hier der PC :

https://www.cyberport.de/?DEEP=1135-0FG&APID=14

LG , HansGansIV

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ListigerIvan, 17

ach, prinzipiell gibt es viel schlimmere als den. der verwendete i5 ist zwar alt aber für den multimediaeinsatz ausreichend. auch 8gb ram (wie es mir scheint wenigstens 2x4) reichen aus. die kleine graka ist nicht weltbewegend, für den preis sollte auch eine aktuellere und stärkere 960 drin sein - aber so ist das bei fertigkisten nunmal.

ja, selbstvertändlich wird ein minderwertiges netzteil verbaut sein. das kann gut gehn - oder dir in kürze um die ohren fliegen.

dir sollte bewusst sein, dass dieser pc, wie fast alle fertigpc's, keine wirklich hohe qualität beinhaltet und auch in zukunft so bleibt wie er ist. sollte er irgendwann mal zu langsam sein hilft nur der komplette austausch, statt der wechsel von ein, zwei komponenten. für mich ist das am falschen ende gespart und unterm strich teurer als zu beginn für eine vernünftige plattform zu sorgen, auf die man aufbauen kann.

das beginnt bei der wahl einer aktuellen plattform, eines vernünftigen kühlers der auch zukünftige cpu's problemlos kühlen kann, bis hin zu einem netzteil welches zuverlässig, stabil, leise und effizient arbeitet

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

DIe großen PC-Hersteller verbauen hochwertige Netzteile, die haben auch noch sowas wie einen Ruf!

Kommentar von ListigerIvan ,

möglich. ich hab in noch keinem fertigpc ein vernünftiges gesehn. ich würde es daher nicht dem zufall überlassen.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 10

Bei großen PC-Herstellern (Lenovo, Dell, HP etc.) musst du dir um das Netzteil keine Sorgen machen. Die sind auf Zuverlässigkeit ausgelegt und meist Spezialanfertigungen für die Hersteller.

Antwort
von floppydisk, 17

richtiger mist.

lass dir doch einfach einen zusammenbauen, wenn du es nicht selbst kannst. machen die meisten stores für 20-30€, sparst du am ende immernoch 20% im vergleich zu so fertig-dingern.

tipps für alle preisbereiche gibt es hier gefühlt millionenfach.


Kommentar von HansGansIV ,

Welche Komponenten würdest du mir dann vorschlagen bis 600 Euro ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten