Frage von dino1304, 73

Wie ist es möglich, dass sich der Loki-Trojaner auf PCs ausbreitet?

Wie ist es möglich, dass er, wie es vielfach beschrieben wurde, PCs infiziert, ohne dass das Opfer irgendeinen Link angeklickt oder bestimmte Seiten besucht hat? Ein Virus kann sich doch nur durch das Fehlverhalten eines Menschen auf dem PC einnisten, oder? Und wenn mein PC infiziert ist, kann ich einfach die verschlüsselte Festplatte formatieren und meine Backup-Daten drauf ziehen, um meinen PC wieder normal nutzen zu können?

Antwort
von pbart, 50

So eine Frage ist pauschal sehr schwer zu beantworten, ich versuche es trotzdem mal. Malware muss nicht unbedingt durch Fehlverhalten, wie das bewusste Downloaden aus unsicheren Quellen, der User verbreiten. Ich schätze das es eher ein "altmodische" Methode ist. Die meisten Viren die sehr Viral gehen nutzen meist ausgepfeilte Techniken um sich zu verbreiten. Ein paar nennenswerte sind wohl Web-Exploitkits oder auch sonstige Schwachstellen in Software die dazu führen das Schadcode ausgeführt werden kann. Auch die Frage mit deinen Daten kann so schlecht beantwortet werden, es kann natürlich sein das sich ein Virus, wenn er einmal indtalliert ist, in deine Datein einnistet. Sich also an vorhandene,Ausführbare Datein hängt. Solltest du diese dann auf einem sauberen Computer starten ist dieser ebenfalls infiziert. Backups sollten also zu einem Zeitpunkt gemacht werden, anden du sicher sein kannst sauber zu sein. Ansonsten brauchst du dir bei .jpg, .txt usw. keine Sorgen zu machen. Aber auch Word und einige Pdf reader sind nicht so sicher wie man oft glaubt/hofft. Ist also alles nicht so leicht und aufjedenfall ne Google Session Wert ;)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten