Frage von 1panda, 30

Wie ist es mit Weisheitszähnen?

Guten Tag,

Vor etwa 3 bzw. 4 Jahren wurde bei mir ein Weißheitszahn entfernt. Damals sagte der Chirurg das ich nur einen besitze, was mich natürlich gefreut hat und das Leben erleichtert hat.

Jetzt frage ich mich ob es trotzdem sein kann das ich nochmal einen Weißheitszahn bekomme wo damals keiner war? Oder ist das definitiv nicht möglich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meinerede, 10

Die Anlage der Zähne findet schon in der 6. Embryonalwoche statt! Wenn der ZA also nur diesen WZ geseh´n (und gezogen) hat, ist auch kein weiterer angelegt.

Kommentar von meinerede ,

♥lichen Dank für den Stern und LG!

Antwort
von UweKeim, 12

Als aller erstes will ich sagen, du Glücklicher :)

Bei mir waren es 4 Weisheitszähne und 3 so genannte 9er, diese liegen hinter den Weisheitszähnen und so wie mir es von meiner Zahnärztin erzählt wurde können solche auch zu einem späteren Zeitpunkt neu auftreten.

Um deine Frage zu beantworten, meines Wissens kannst du später keine Weisheitszähne mehr bekommen, aber diese 9er (so wurde es mir zumindest erzählt) können auch später noch entstehen.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen. Ich möchte nur noch dazu sagen, ich bin selbst kein Experte und habe nur das wiedergegeben was ich von meiner Zahnärztin gesagt bekommen habe :)

Antwort
von LiFe0, 13

Du hast sog. Keime aus denen zähne wachsen... die frage ist ob vor 4 jahren ein röntgenbild gemacht wurde, drnn darauf sieht man wieviele man hat.. wenn nicht kann es sein das der chirurg gemeint hat das er gerade nur einen offwn sieht... dann kann es sein, das so ein keim spät zu eienm zahn heranwächst(unwahrscheinlich aber möglich)

Kommentar von 1panda ,

röntgenbilder wurden gemacht

Antwort
von Leopatra, 22

Nein, das ist nicht möglich.

Antwort
von BlickAufsMeer, 17

nein, das ist nicht möglich.

Die bekommt man nur einmal.

Kommentar von 1panda ,

Auch an der stelle wo damals keine waren?

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Eigentlich nicht, es sei denn der Arzt hat sich vertan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten