Frage von PotenzenHilfe, 30

Wie ist es mit Urlaubstagen , wenn man arbeitet?

Grüße euch Leute,

noch bin ich in der Ausbildung. Nach 1 Jahr habe ich diese abgeschlossen und werde mir eine Firma suche , wo ich arbeiten werde. Werde dann als Chemielaborant tätig sein , da ich das gerade lerne.

Frage :

Habe absolut keine Ahnung , wie das mit den Urlaubstagen ist.

Und das entscheidende bei mir ist : Es gibt da ein paar Daten , wo ich in die USA Reisen möchte... Da es dort bestimmte Veranstaltungen gibt.

Kann ich mit meinem Chef drüber reden und er gibt mir an genau diesen Tagen frei oder darf er entscheiden wann ?

Antwort
von MatthiasHerz, 22

Du wirst einen Arbeitsvertrag abschließen, in dem für gewöhnlich vereinbart ist, wieviele Urlaubstage Dir pro Jahr zustehen.

Willst dann Urlaub haben, füllst einen Urlaubsantrag aus, den, je nach Personalstruktur, der Abteilungsleiter oder Personalchef oder Firmenleiter oder wer auch immer genehmigen muss.

Im Normalfall wird der Urlaub mit den übrigen Kolleginnen und Kollegen abgestimmt, so dass es keine unnötigen Leerläufe in den jeweiligen Abteilungen gibt. Das macht dann der zuständige „Genehmiger“.

Ob dann den Urlaub für die von Dir beantragte Zeit erhältst oder nicht, wird an Dich zurückgemeldet.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 21

Du darfst deinen Wunsch twar äzßern aber er entscheidet ob du in Urlaub darfst oder nicht

Kommentar von Familiengerd ,

aber er entscheidet ob du in Urlaub darfst oder nicht

Grundsätzlich:

Der Arbeitgeber ist beim Urlaubsanspruch der Schuldner des Arbeitnehmers!

Der Arbeitnehmer bestimmt, wann und wieviel Urlaub er nimmt. Dem muss der Arbeitgeber zustimmen; ablehnen darf er nur, wenn dringende (!) betriebliche Gründe gegen den Urlaub sprechen oder gleichzeitige Urlaubswünsche sozial bevorrechtigter Arbeitnehmer.

Antwort
von derhandkuss, 19

Du reichst für den betreffenden Zeitraum bei Deinem Chef Urlaub ein. Du kannst Deinem Chef dazu sagen, was Du vor hast (Reise), musst es aber nicht. Dein Chef entscheidet dann, ob er Dir den Urlaub gewähren kann. Er hat dabei die Belange des Betriebes und Deine Interessen (Reise) zu berücksichtigen.

Antwort
von Kirschkerze, 21

Du reichst bei deinem Chef die Urlaubstage ein, die du gerne haben möchtest und er entscheidet im Hinblick auf die restliche Besetzung/Projekte ob du zu den Tagen auch wirklich frei bekommst (Grundlos verweigern darf er sie allerdings nicht. wenn aber schon zuviele Urlaub haben oder was wichtiges ansteht dann musst du dir andere Daten suchen)

Antwort
von Archimedes777, 22

Hey rede mit Deinem Chef ganz offen darüber,Du wirst hören was er dazu sagt.Ohne diese kommunikation mit Deinem Chef wirst Du nie erfahren,wie er darüber denkt.

Mit freundlichen Grüssen Archimedes777!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community