Wie ist es mit ROTFL, AFAIR und AFAIK?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

IMHO überwuchert die Masse der Kommunikation der nachreifenden Whatsapp/Facebook-Laber-Generation schlicht die der Altersgruppe, die derlei Akronyme geprägt und seither verwendet. Kein Wunder, dass sich der Sprachgebrauch wandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt - wo du es sagst bzw. schreibst...

Ich lese höchstens noch LOL ab und an, ansonsten gibt's nur noch smileys.
Vor allem solche, die ich gar nicht lesen kann - so quadtratische Bildchen, kommen wohl vom Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
28.07.2016, 11:09

Die nerven mich auch.
Laufen die eigentlich durch unseren Editor und die Absender sehen sie dann wieder korrekt? Sonst müssten die es doch mit der Zeit selbst mal merken?
Weiß es vielleicht jemand?

2

Ich weiß nicht mal was das sein soll XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
28.07.2016, 10:29

Im Ernst? Aber egal, ob du nun nur fakest oder nicht, für alle, die diese (älteren) Kürzel tatsächlich nicht kennen:

ROTFL = Rolling on The Floor Laughing
AFAIR  =  As Far As I Remember
AFAIK  =  As Far As I Know

Die haben wir im alten Jahrtausend schon benutzt.

1
Kommentar von SweeetTweety
28.07.2016, 20:30

rofl heißt ds bei uns ... WENN überhaupt :D es benutzt aber keiner mehr :)

1