Frage von SanfteBrise, 127

Wie ist es mit jemanden auszugehen der schon Kinder hat?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo SanfteBrise,

Schau mal bitte hier:
Beziehung Partnerschaft

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Partnerschaft, 8

Ob Du nun mit einer Person ausgehst die bereits ein Kind hat oder ob Du  mit einer Person ausgehst die noch Kinderlos ist, auf das Ausgehen selbst wirkt sich das eher nicht aus. Der einzige relevante Unterschied besteht darin, das unter Umständen und in Abhängigkeit von dem Alter des Kindes eben einiges dabei beachtet werden muss. Das könnte dann zum Beispiel die Frage der Unterbringung des Kindes während der Abwesenheit sein.




Antwort
von anastasia100, 39

Was soll denn anders sein ? Man wird ja kein anderer Mensch durch Kinder nur das man eingespannt ist und Verantwortung hat

Antwort
von Garriba, 70

Ich finde die Frage (k)indisch

Kommentar von SanfteBrise ,

hahahahah XD war ein schreibfehler XD

Antwort
von michaela1958, 56

 .. was soll an einem Menschen anders sein der Kinder ""hat"" , wie bei einem der "keine" hat. Es sei denn es geht bei dem Date um Kinder , dann hätte er den besseren Gesprächsstoff ..

Antwort
von Dennis1616, 30

Nur weil jemand Kinder hat muss man sich nicht zwangsläufig verändern :)

Ich War mal mit einer aus
Der hat man das auch nicht angemerkt und sie hatte 7 Stück :)

Antwort
von Wernerbirkwald, 44

Es ist so wie mit jemandem auszugehen,der noch keine Kinder hat.

Oder wolltest du etwas anderes wissen ?,dann solltest du dir die Mühe machen,danach zu fragen,und eventuell bekommst du dann eine Antwort darauf.

Kommentar von SanfteBrise ,

aber ist es nicht schwierig? zuerst der umgang mit den kindern des partners, dann der umgang mit der leiblichen mutter oder vater. was ist wenn die mutter oder der vater wieder mit dem alten partner zusammen sein will? was wenn die kinder einen nicht akzeptiert und in einem alter kommen, in der sie den partner mit "du hast nichts zu sagen. Du bist nicht meine mutter oder mein vater"

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Jetzt verstehe ich was du meinst. Es ist natürlich nicht so leicht die Kinder zu begeistern.Aber wenn du ein guter Freund für sie sein kannst ,werden sie dich mögen können.

Kinder haben ein starkes Gespür, für gute und gerechte Menschen.

Statt "du hast mir nichts zu sagen",könnte es auch lauten,"ich habe eine Frage,kannst du mir bitte etwas dazu sagen,ich brauche nämlich deine Hilfe."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten