Frage von marilosn12e, 59

Wie ist es in einer geschlossenen klinik wichtig?

Ich muss vielleicht bald wegen selbstmordgefährdung ... Ich wollte bitte wissen wie es dort so ist ich müsste auf die jugendstation ich wollte wissen wie es mit essen ist wann wie wo Und wie sind die zimmer Und die betreuer .. Und was hat man an kann man musik hören oder bücherlesen was ist so der ablauf

Antwort
von newcomer, 37

es wird so ablaufen dass du keinen nervlichen Belastungen mehr ausgesetzt bist. Wenn Musik für dich gut ist kannste die hören. Bücher kannste auch lesen und vor allem bekommste auch Schulunterricht und machst Freizeitbeschäftigung diee dich bestimmt interessiert

Antwort
von Heldinnen, 14

Also ich War auf einer geschlossenen. Bei uns durftest du Musik hören, aber über eine Box, ohne Kabel.  Dort sind generell Sachen wie Schals, Kabel, Gürtel oder so verboten, da du dich damit erhängt kannst. Du hast kein Handy. Dein Tagesablauf IST geregelt.  Wir hatten sowas wie Ergo, Moto, Gruppentherapie. Die Besuchszeiten und Tekefonzeiten sind festgelegt und das Essen ist essen aus dem Krankenhaus.  Das kann aber auch daran liegen,  dass unsere Klinik im Krankenhaus drin ist. 

Also du kannst es aushalten. Am Anfang Word es schlimm für dich sein. Ich geh mal davon aus, dass du vielleicht 5-9 Wochen bleiben wirst. Ich war wegen den Gleichen Sachen da Wie du.

hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von sophiam1995, 6

in den anderen Kommentaren wurde schon vieles gesagt. Ganz wichtig ist auf jeden fall, egal wie du dich mit den anderen verstehst, ob du Musik hören darfst oder nicht, dass du dich auf dich und deine `Probleme` kümmerst immerhin bist du nicht in der Klinik um Musik zu hören oder ähnliches, sondern um an etwas zu arbeiten. (Auch wenn Musik natürlich nie schlecht ist :D) Zudem muss man auf jeden fall sagen, dass jede Klinik unterschiedlich ist, du dich aber nicht auf 5 Sterne Menüs und Zimmerservice einstellen solltest. Es ist anfangs nicht leicht, aber ich für meinen Teil blicke auch oft positiv an diese Zeit zurück.

Antwort
von Evoluzzer213, 36

Was soll man anhaben, Mädchen meist Leggins oder JoggingHosen und Jungs JoggingHosen.
Wie Betreuer sind kann dir hier niemand sagen, es gibt blöde und coole.
Das Essen finde ich in Krankenhäusern jeglicher Art ekelhaft, auch die Klinik hat da keine Ausnahme gemacht.

Das Klima ist mehrheitlich entspannt wenn keine krank gestörten Menschen auf der Station ist. Mit den meisten Menschen hat man etwas gemeinsam und schließt besondere Freundschaften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten