Wie ist es am besten mein Abi zu machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wie ja schon öfter gesagt wurde ist das zum einen abhängig vom Bundesland, aber dann auch nochmal von der Schule. Von meiner jetzigen Schule, wurde damals ein Notenschnitt von mindestens 2,5 gefordert, der aber auf 3,5 angehoben wurde, weil es zu wenig Schüler gewesen wären.
Bei anderen Schulen kann es sein, dass in bestimmten Fächern eine bestimmte Note gefordert wird.
In RLP musst du dann 3 Leistungskurse und mindestens sieben Grundkurse wählen. Ein Grundkurs muss eine zweite Fremdsprache sein und ein Leistungskurs muss Deutsch oder Mathe sein.
Ob du dein Abi letztendlich besteht kommt auf dich an, aber ich bin überzeugt, dass man das mit ein wenig Engagement schafft :) Ich habe auch von einer Hauptschule in die Oberstufe gewechselt :)
Für eine Bewerbung bei der Polizei kommt es wie gesagt auf die angebotenen und angestrebten Laufbahngruppen an.
Mittlerer Dienst -> Realschulabschluss
gehobener Dienst -> Fachabi
Mit Zoll und Justiz kenne ich mich leider nicht wirklich aus :/
Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen. Rückfragen kannst du natürlich jederzeit stellen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanalalaa
21.02.2016, 07:57

Vielen Dank für diese Hilfreiche Antwort :)

1

Wenn Du sicher bist, nicht studieren zu wollen kannst Du auf eine Höhere Berufsfachschule (HBFS) gehen und dort Fachabi machen. Damit kannst Du aber nicht Lehramt, Jura und Medizin studieren.

Du bekommst von der HBFS leider nichts bei der Berufsausbildung angerechnet und lernst alles schön noch mal !

Daher empfiehlt sich das wohl nur, wenn Du keinen Ausbildungplatz bekommst !

Mach das nicht, wie so viele, nur weil Du weiter Schüler bleiben willst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um auf die Oberstufe eine Gymnasiums gehen zu können, benötigt man einen bestimmten Notenspiegel. Da Schule Ländersache ist, musst du gucken. In NDS nennt man das "Erweiterten Sekundarabschluss I". Der erfordert eine 2. Fremdsprache und 2 Erweiterungskurse mit mindestens Note 3, in den Grundkursen eine 2.

Für Fachoberschulen reicht der Realschulabschluss.

Für die genannten Berufe ist das Abitur nicht zwingend erforderlich. Polizei geht in manchen Bundesländern auch mit Mittlerer Reife. Für den Gehobenen Dienst genügt die FHR. Für ReNo sowieso MR, Zoll weiß ich nicht, ließe sich aber leicht googeln.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, ob du den Realabschluss mit Qualifikationsvermerk für die Gymnasiale Oberstufe schaffst! Brauchst dafür bestimmte Noten in den Hauptfächern und Nebenfächern! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanalalaa
20.02.2016, 16:22

Danke :)

0

Warum solltest du dein Abi nicht machen können? Obertsufe oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanalalaa
20.02.2016, 16:24

Ich dachte, dass die Schulen mich nicht nehmen (Gymnasium) aus welchen Gründen auch immer...

0