Frage von M3A3R3K3U3S, 60

Wie ist ein USB Port aufgebaut?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 5

der name Universal-Serial-Bus sagt doch eigendlich schon alles wichtige... es ist ein serieller datenbus.

USB Geräte sind "smart" d.h. sie wissen, welche daten für sie sind, und welche daten für andere geräte. um die entsprechenden geräte mit strom zu versorgen, gibt es noch zwei pins, die mit 5 volt beschaltet sind. offiziell für USB 1.1 mit bis zu 0,5 ampere. bei USB 2.0 mit bis zu 1 Ampere.

lg, Anna

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Computer, 10

die Frage ist nicht besonders glücklich formuliert.

Im einfachsten Falle besteht ein USB-Port aus einem Stecker/Buchse mit 4 Leitungen. Zwei für die Stromversorgung, die anderen 2 für die Datensignale.

Hinter jedem dieser Stecker verbirgt sich Elektronik. Wie die aufgebaut ist, ist für den Anwender nicht von Interesse, der Firmware-Programmierer benötigt auch nur die Beschreibung der einzelnen Einstellmöglichkeiten und die Schaltungstechnik ist vielleicht auch nur für Leute interessant, die einen Controller-Schaltkreis abkupfern wollen. ( Wer will das schon ? )

USB (Universal Serial Bus) heißt zwar Bus, ist aber gar kein Bus, denn ein Bus setzt  einen gemeinsamen Übertragungsweg von/zu mehreren Geräten. USB-Geräte voraus. Hier kann aber nur ein Gerät an je ein Port angeschlossen werden. 

Antwort
von d999j, 50

https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus#hardware

Das war jetzt nicht so schwer oder?

Antwort
von qugart, 32

So als kleiner Tipp:

Du solltest dein Referat-Thema danach aussuchen, wovon du ein bisschen Ahnung hast. Anders rum wirds schwierig.

Kommentar von guenterhalt ,

Danke Herr Oberlehrer

Kommentar von qugart ,

Wenn du nicht weißt, worum es geht, solltest du dich zurückhalten.

Antwort
von Duponi, 48

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community