Frage von yeahh17, 112

Wie ist eigentlich wenn man das erste mal Gras raucht?

Antwort
von ChilliIlli, 29

Es passiert gar nichts, weil dein Körper noch nie in Kontakt mit THC war.

Erst beim ersten zweiten oder sogar dritten Versuch kannst du eine Wirkung spüren.

Kommentar von jon4s021 ,

also ich war beim ersten mal stoned

Antwort
von Leonider, 53

kann auch sein dass du beim ersten mal oder bei den ersten malen einfach nichts spürst ^^

Kommentar von ChilliIlli ,

kann nicht sein. ist so. außer du hast einen Placeboeffekt

Kommentar von Leonider ,

Echt? Ich hab bei meinem ersten mal auch nichts gespürt (könnte im Nachhinein betrachtet auch an der Menge gelegen haben ^^)

Antwort
von mensch3589, 57

Würde ich mich erinnern könnte ichs dir sagen :D

Antwort
von user6363, 82

Meistens langweilig weil es bei den meisten ohne Drogen Erfahrung erst beim 2-3 mal richtig wirkt. 

Kommentar von xGhettowiert ,

die leute die sagen die haben beim ersten mal nichts gespürt haben entweder richtig schlechtes geraucht oder falsch geraucht bzw zu wenig 2-3 züge dazu noch falsch am rauchen und denken das wird die chillen ...

Kommentar von user6363 ,

Kann natürlich sein, ich tippe eher auf falsch geraucht (also wenn man mit Tip raucht, beim essen oder vaporizieren kann man kaum was falsch machen). 

Aber ich hatte es auch mit anderen Drogen mal, MDMA war es glaube ich. 

Kommentar von ChilliIlli ,

xGhettowiert das stimmt, dass man beim 1. mal nichts spüren kann. Liegt daran, dass der Körper die Rezeptoren von THC noch nicht kennt und nicht, weil man schlechtes Weed hat. Falls du beim ersten mal etwas gespürt hast glaub ich eher, dass du gestrecktes Gras geraucht hast, dass mit irgendwelchen Zeug besprüht war das dich high macht.

Antwort
von heide2012, 71

Bei jedem anders.

Antwort
von Foecky1, 66

dann ist man high ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community