Frage von AAG1907, 16

Wie ist dieses Verkaufsargument?

Ich hab mal eim beispiel verkaufsargument für kleidung. Könnt ihr mich korriegeren oder Verbesserungsvorschläge geben?

Ich stelle es mir interessant vor, die Wünsche der Kunden zu ermitteln und mit passenden Argumenten die geeignete Ware vorzuschlagen. Ich bin von mir fest überzeugt, dass ich gute Verkaufsargumente habe. Ich gebe Information über die Beschaffenheit, wie man sie verwendet oder wie man sie miteinander kombinieren kann. Das eine gute Qualität hat, neu in Trend ist, das es für diese Ware einen guten Preis hat.

Antwort
von ChristianLE, 7

Wenn Du so etwas schreibst, musst Du spätestens beim Vorstellungsgespräch mit der Frage rechnen, wie Du diese Wünsche ermittelst, bzw. wie deine Verkaufsargumente aussehen.

 Ich gebe Information über die Beschaffenheit, wie man sie verwendet

Was meinst Du mit "wie man sie verwendet"? Das sollte bei Klamotten doch klar sein, oder? Zumindest fällt mir für eine Hose keine andere Verwendung ein.

Das eine gute Qualität hat, neu in Trend ist, das es für diese Ware einen guten Preis hat.

Den Satz verstehe ich abgesehen von dem schlechten Ausdruck/Grammatik auch inhaltlich nicht. Was bedeutet "es hat einen guten Preis"?

Der Satz "Das eine gute Qualität hat" macht auch keinen Sinn.

Antwort
von herakles3000, 4

Du bist leider auf den holzweg den das was du vorschlägst kann man vielleicht noch in Nobel bekleidungs-- Botiken machen die anderen Kleidergeschäfte sind so aufgebaut man sucht als Kunde den Verkäufer und der läuft auch noch oft weg.und man bekommt oft nicht mal als Kunde die Auskunft ob die kleidung aus Asien kommt wo  mit den Maximum des erlaubten der Chemie produziert wird und den Läden ist es egal ob der Kunden dadurch Probleme bekommt oder auch die Verkäuferinen..!

Antwort
von Leisewolke, 6

...Könnt ihr mich korriegeren...  gerne doch: korrigieren passt hier besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten