Frage von RainTager, 67

Wie ist dieser PC für 800€?

i5 6500 ohne Kühler Prozessor

Sapphire RX 480 4GB Grafikkarte

Gigabyte GA-B150-HD3P ATX Mainboard

2x8 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport weiß RAM

Seagate 1 TB 64MB Cache HDD

250 GB Samsung SSD

EKL Alpenföhn Ben Nevis Prozessorkühler

Coolermaster B500V2 Netzteil

Sharkoon VG4-W Blau Gehäuse

Wie ist diese Konfiguration eurer Meinung ? Könntet ihr mir auch ein passenden Monitor dafür empfehlen, den ihr für diesen PC benutzen würdet ?

Danke für die Antworten schonmal ^-^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, Community-Experte für PC, 41

Was heißt ohne Kühler Prozessor.

Wegen der Herstellergarantie sollte man immer Boxed CPUs nehmen, da die Tray CPUs keine Garantie haben.

Bei dem Monitor würde ich zu einem Full HD Modell greifen, wenn du jedoch etwas Geld überhast dann zu einem mit >=144Hz.

Vielleicht den hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/27Zoll--68-58cm--AOC-G2770PF-schwarz-...

oder wenn er nicht so teuer sein darf etwas kleiner:

 http://www.mindfactory.de/product_info.php/24Zoll--60-96cm--AOC-G2460PF-schwarz-...

Kommentar von Senbu ,

Er will den schlechten Intel kühler nicht verwenden deswegen ohne kühler

Kommentar von bcords ,

Trotzdem sillte man immer Boxed CPUs kaufen, wegen der Garantie

Antwort
von ThatsNicoo, 23

Das gehäuse is nich so gut. In ein etwas hochwertigeres zu investieren wäre mehr sinnvoll weil die dann gedäpft aind gegenüber geräuschen. Wenn dir das nix ausmacht is es deine entscheidung aber es bringt wirklich viel

Kommentar von RainTager ,

Mir ist die Lautstärke egal weil ich ein Headset verwende und so gut wie garnichts von meiner Umgebung mitbekomme😂

Kommentar von ThatsNicoo ,

ja dann is es ok😊

Kommentar von RainTager ,

Trotzdem danke für die Antwort ^^

Antwort
von johns2500, 20

Hi, soweit ich weiß kostet die AMD rx 480 mit 8gb 20€ mehr, lohnt sich mehr. 5FPS mehr können schon mal hilfreich sein.

Kommentar von RainTager ,

Das menschliche Auge kann ab 35 FPS kein Unterschied mehr merken. Ich hätte zum beispiel 50 und 5 FPS lohnen sich "in meinen Augen" nicht :D

Kommentar von johns2500 ,

Vllt. brauchst du jetzt die 5FPS nicht aber du willst ja dein PC schon paar jahre benutzten da kann sowas Zukunftlich hilfreich sein.

Kommentar von RainTager ,

Da hast du aber recht. Für die Zukunft ist es besser.

Antwort
von Lilalaunebaer69, 53

Echt prima allerdings hat das Board einen Intel Chipsatz - wäre da nicht eine NVidia Grafikkarte einer AMD vorzuziehen ?
Ansonsten prima Kombination - gutes Gehäuse - gute Speicherwahl (kannst Du noch mal 2x16 GB nachrüsten)
Wie wäre es mit so einem Lüfter ? Der hat Bronze Plus
http://www.mindfactory.de/product_info.php/530-Watt-Xilence-Performance-A--Serie...

Kommentar von DerLappen ,

Warum sollte man eine Nvidia Karte vorziehen?

Warum verschlechterst du das Netzteil? 80+ Bronze sagt leider ohne weiteres nix aus.

Kommentar von Lilalaunebaer69 ,

Je nachdem welcher Hersteller den Chipsatz des Boards stellt:
Die meisten Chipsätze auf dem Markt stammen von Intel. Danach folgen AMD, Nvidia und VIA. Der verwendete Chipsatz hängt mit der Wahl des Prozessors zusammen. So arbeiten Intel-Chipsätze auch nur mit Intel-Prozessoren und AMD-Chipsätze mit AMD-Prozessoren. Beide Seiten können aber auch noch Unterstützung von etwa Nvidia-Chipsätzen bekommen

80+ Bronze ist immerhin besser als 80+
Ich würde beim Netzteil auch nicht sparen, sonst hat man evt. zu wenig Kabel oder ähnliches. Auch da unterscheiden sich die Netzteile.

Kommentar von DerLappen ,

Naja allgemein ist das zwar halbwegs richtig was du schreibst, aber hat mit meinem Kommentar nicht viel zu tun. Ob AMD oder Nvidia Karte hat nix mit dem Mainboard oder dem Chipsatz zu tun, wenn mann sich mit halbwegs modernen Mainboards beschäftig, alles andere wäre auch blödsinn.

80+ sagt allein nicht viel über die Qualität eines Netzteils aus.

Kommentar von RainTager ,

Danke für die Antwort ^^ Welche Grafikkarte von Nvidia könntest du empfehlen ? Das Netzteil was du mir empfohlen hast ist wirklich gut für diesen Preis :O Danke nochmal !

Kommentar von DerLappen ,

Nein das Netzteil ist nicht gut! Es ist eine Mischung aus Schrott und geht so - Komponenten. Es gehört zu den billigen Einsteigermodellen und ist nix für welche die nicht alle 3 Jahre ihr Netzteil wechseln wollen.

Die RX 480 Nitro 4Gb welche du ausgesucht hast ist P/L mäßig gesehen nicht nur einer der besten aus der Reihe, sondern direkt praktisch die beste Grafikkarte wenn man nach dem P/L Verhältnis geht. Ich hätte genau die gleiche genommen. Als Gegenstück gäbe es von Nvidia die 1060 welche bei etwa der gleichen Leistung teurer ist.

Kommentar von bcords ,

Das Coolermaster B500V2 und das Xilence Performance A 530W sind qualitativ etwa gleichwertig. Keine Oberklasse Netzteile aber eben auch keine China Böller. Wie lange das Netzteil durchhält liegt auch von der Belastung ab und da liegen beide Netzteile im akzeptablen Bereich, sodass man schon von einer normalen Lebensdauer ausgehen kann.

Kommentar von DerLappen ,

Trotzdem würde ich ein Netzteil was gerade so hinnehmbar ist nicht in ein 800€ Pc packen, wenn man hier 25€ mehr ausgibt bekommt man auch Netzteile die nicht nur 2-3Mal länger halten sondern zudem weniger Strom ziehen.

Kommentar von bcords ,

Als Alternative zu einer AMD Rx 480 mit 4GB wäre derzeit der Nvidia GTX 1060 Grafikchip mit 3 GB, das würde ich allerdings nicht machen

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 31

Das Netzteil ist absoluter Mist. Hier auf keinen Fall sparen, würde das Super Flower Golden Green 450Watt nehmen.

Wieviel kostet die SSD? Manche Samsung SSDs in der Größe kosten bis 90€, 240Gb gibts allerdings schon für 60€.

Auch das Mainboard ist hier etwas teuer finde ich, hier kann man locker 20€ sparen.

Sonst passt es, allerdings finde ich persönlich den be quiet! Pure Rock Slim für praktisch den selben Preis deutlich schicker. Kühlleistung ist praktisch auch die gleiche, genauso etwa die Lautstärke, hier tnscheidet wohl der Geschmack.

Mit Monitoren kenne ich mich nicht so gut aus, allerdings kann man den BenQ GL2450 empehlen, welchen ich auch habe. Er hat für ein 24 Zoll 1080p Monitor mit einem sehr günstigen Preis und liefert ein relativ gutes Bild. Ist in einigen P/L Listen einer der besten, wobei man evtl bei dem die Helligkeit etwas runterstellen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community