Frage von AmilS, 99

Wie ist dieser Gamer PC soll ich es kaufen ist sie zum empfehlen?

Prozessor:

Prozessor: Intel® Pentium™
Prozessorgeschwindigkeit: 3,3 Gigahertz
Leistungsbeschreibung: 3 MB Cache, Sockel FCLGA1150
Prozessorkerne: 2

Festplattenlaufwerk:

Anzahl installierter Festplatten: 1
Festplattenkapazität gesamt: 1000 GB
Festplattentyp: HDD
Festplattengröße: 1000 GB
Festplatteneinschub: Vorne

Speicher:

Arbeitsspeichertyp: DDR3-RAM
Arbeitsspeichergröße: 8192 MB

Grafik:

Grafikkartenhersteller: NVIDIA Geforce
Grafikkartentyp: GTX750
Größe Grafikkartenspeicher: 1 GB

Laufwerke:

optisches Laufwerk: Multiformat Double Layer CD-/DVD-Brenner
Speicherkartenleser: Ja

Netzwerk:

Ethernet eingebaut: Ja
WLAN integriert: Ja
WiDi: Nein

Anschlüsse:

Line-Out: Ja
Mikrofon, Line-In: Ja
Anzahl USB 2.0-Anschlüsse: 2
Anzahl USB 3.0-Anschlüsse: 4
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Anzahl VGA-Anschlüsse: 1
Anzahl Ethernet LAN (RJ-45) Anschlüsse: 1
Anzahl Firewire-Anschlüsse: 0
DVI-Anschluss: Ja
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 0
DP-Anschluss: Nein
Serielle Anschlüsse: 0
Line-Eingang: Ja
Line-Out-Anschlüsse: 2

Betriebssystem / Software:

Betriebssystem: Microsoft® Windows® 10 Home (64Bit)
Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 57

Wie soll man das beurteilen, wenn kein Preis angegeben ist?

Grundsätzlich eher nein. Prozessor ist relativ schwach, Grafikkarte auch.

Kommentar von Klappstuhl001 ,

preis egal :-)))

Kommentar von danielschnitzel ,

Dann ist die Frage was du damit anstellen willst.. 
man kann dir hier was für 500 und was für 5000 zusammen stellen und was du dir preislich vorstellst. 

Kommentar von danielschnitzel ,

Ups bist ja gar nicht Fragesteller :D peinlich

Kommentar von Bounty1979 ,

Für 450€ könntest du dir schon was deutlich stärkeres zusammenbauen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Und einen Windows 7 Key, der auch auf Win10 upgradefähig ist, bekommt man bei Ebay für unter 20€

Hier gäbs dann noch die Win7 ISO und eine Anleitung zur Installation über USB:

http://winfuture.de/windows7/videos/Per-ISO-und-USB-Stick-Windows-7-8.1-und-10-e...

Kommentar von AmilS ,

danke schaut mal gut aus !:)

Kommentar von Bounty1979 ,

Bitteschön. Wenn du mehr Geld zur Verfügung hast, sollte man da aber noch was ändern. Oben schreibst du ja bis 600€

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von AmilS ,

thx

Kommentar von AmilS ,

499

Antwort
von joshua12451245, 20

Ne Kauf den nicht. Spar lieber n bisschen mehr und kauf dir dann min. Eine r9 380/gtx 960 oder eine r9 390 rein. Und bei dem Prozess dann einen i5 der 4000er Reihe am besten mit K z. B i5 4690k. Und dann 8 GB RAM. Wenn die r9 390 kaufst, kannst 2 bis 3 Jahre die neusten Spiele zocken. Jedoch mit dem PC, den du dort hast kannst du nichtmal die neuen Spiele von heute ordentlich zocken. Ein tower mit dem du was anfangen kannst kostet zwischen 600 und 1000 €

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 11

Ich sehe keinen Gaming Pc, ich sehe einen 350€ multimedia pc

Antwort
von SilvercrafterHD, 11

Nimm kein Intel Pentium. Da du anscheinend nicht so viel ausgeben willst, spare bei allem ausser dem Prozessor und der Grafikkarte

Antwort
von danielschnitzel, 62
Nein

Nein auf keinen Fall. Wie viel Geld steht dir zur Verfügung ?

Du musst bedenken, dass fertige PCs immer teurer, sind als wenn du selbst schraubst bzw. einen basteln lässt. Mindestens 1/5 geht in die Tasche des Herstellers bzw. Händlers. Von dem Geld hast du an deinem Rechner rein gar nichts. 

Wie viel Geld steht zur Verfügung ?

Kommentar von AmilS ,

max 500 - 600

Kommentar von danielschnitzel ,

was willst damit machen ? schwierig da was gutes zu bekommen. Bei Arbeitsspeicher, Grafikkarte oder Prozessor musste sparen.... :D

Kommentar von AmilS ,

hauptsächlich gaming aber muss ja nicht so ein hardcore gaming rechner sein  in der preisklasse halt :):)

Kommentar von danielschnitzel ,

Dann schau, dass du auf 600 raus kommst, dann kann man dir sicher helfen :) der unten sah ganz ok aus, aber der prozessor etwas langsam.. 

Antwort
von XXXNameXXX, 12

Ne stell dir den pc selber zusammen und bau ihn selber bekommste das maximum an leistung fürs geld

Antwort
von Klappstuhl001, 58
Nein

grafikkarte wäre schon ein ausschlußkriterium

Kommentar von NiklasRi ,

der Prozessor erst xD

Antwort
von kelzinc0, 15
Nein

Nein, auf keinen fall.

Schau dir das mal an http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394 guter guide um das beste fürs geld zu bekommen.

Antwort
von NiklasRi, 37
Nein

Ich sehe kein gaming pc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community