Frage von Munitionskasten, 61

Wie ist diese Mathe Aufgabe zu verstehen?

"Eine 50-Jähriger Prokurist zahlt 12 Jahre lang nachschüssig jährlich 3.000€ auf ein Konto ein und möchte nach seiner Pensionierung mit 62 für 10 Jahre daraus einen nachschüssige Rente beziehen (Zinssatz 5%)"

Muss ich jetzt den Barwert für 10 Jahre oder den Entwert für 10 Jahre berechnen?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 23

Zuerst den Barwert aus den Einzahlungen aus 12 Jahren und dann die nachschüssige Rente für 10 Jahre.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community