Frage von SniperFreak62, 61

Wie ist diese Gaming PC Zusammenstellung für +1200€?

Hallo Habe meine erste Zusammenstellung gemacht und würde gerne eine Rückmeldung erhalten. Was kann man verbessern? Wo kann man sparen? Arbeitet alles mit einander zusammen und passt alles? Würde mich sehr freuen wenn jemand rüber schaut! ;) Ich habe ein i7 gewählt da ich irgendwann vielleicht auch mal anderes mache als Gaming!

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=d9d1529f2a1a8ab2d21ae5dcc229f575571...

Antwort
von manuelneuer1000, 15

Ram fehlt, Netzteil müll und übertrieben ein E10 von BeQuiet reicht.

Antwort
von lutsches99, 45

Passt eigentlich alles, bis auf das Netzteil. 600 Watt brauchst du mindestens.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

600W??? Im ernst? Wie sollen die Komponenten von dem denn bitte auf 600W kommen???

Kommentar von lutsches99 ,

Die Grafikkarte verbraucht schon 375 Watt. Da du auch noch übertakten willst und auch noch etwas Luft nach oben brauchst, solltest du auf jeden Fall mindestens 600 Watt nehmen. Es werden sogar 700 Watt empfohlen!

Kommentar von trick123 ,

Wenn man auf der Be Quiet Website den Netzteilkalkulator benutzt und diese Konfiguration eingibt, dann sagt er, dass 500W ausreichen würden. Allerdings ist ein 600W Netzteil vielleicht doch nicht verkehrt, falls der PC mal aufgerüstet wird.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Erzähl meinen misst, kein PC mit 1 gpu braucht mehr als 500W. Ein BeQuiet E10 reicht.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

*kein

Kommentar von lutsches99 ,

nein 500 Watt reichen nicht

Kommentar von Agentpony ,

Wieivel Wattreserve benötigt wird, kommt auf die Qualität des Netzteiles an. Bei einem Qualitätsnetzteil mit hohem Wirkungsgrad und sauberer Spannung bis  in die Spitze reichen 500 Watt problemlos für jede am Markt erhältliche Single-GPU-Grafikkarte.

Die 700 Watt Empfehlung des Herstellers steht da, weil man ja weiß, was alles an Schrottnetzteilen und manischen Übertaktern unterwegs ist. Voll auf Anschlag läuft der PC sowieso nur in künstlichen Benchmarks.

Klar kann man um des Seelenfriedens willen auch zu 600 Watt greifen, aber man "braucht es nicht mindestens".

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 38

Arbeitsspeicher und ein Betriebssystem wären noch nützlich :D

Antwort
von lutsches99, 36

RAM fehlt außerdem noch

Kommentar von SniperFreak62 ,

Stimmt, das hab ich vergessen :D

Antwort
von Trabbifrager, 20

Dein Netzteil ist etwas schwach sonst gut :)

Kommentar von SniperFreak62 ,

Würde 600W reichen?

Kommentar von Trabbifrager ,

joaa...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community