Frage von ekalem, 89

Wie ist diese Gaming Pc Konfi?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Ich weiß ich frage oft, aber wie ist sie? Oder könnt ihr was besseres machen. Mein Budget liegt bei 700 Euro. Es soll die aktuellen Spiele spielen können

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 52

Wenn du am Gehäuse und am Netzteil sparst, und erst mal nur 8GB RAM nimmst, kannst du dir auch nen i5 6500 mit nem anständigen Kühler leisten:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von ekalem ,

Das ist noch besser. Liegt in mein Budget und eine i5 mit einer gtx 1060 ;D

Kommentar von ekalem ,

Eine Frage hätte ich noch. Ist das der beste Pc für diesen Preis?

Kommentar von Bounty1979 ,

Würde sagen, ja. Ein DVD-Laufwerk könnte noch mit rein.

Kommentar von ekalem ,

Ok danke :). Und ein DVD-Laufwerk ist drin

Antwort
von KaitouHD, 50

80 Euro mehr auf die CPU und dafür bei Ram und Netzteil sparen. Sonst wird die 1060 nicht voll ausgereizt.

Kommentar von Aeron2 ,

Beim Netzteil sparen is ne ganz doofe Idee, Billignetzteile fackeln meist nach kurzer Zeit durch, weil schlechte EKs verbaut sind...

Kommentar von KaitouHD ,

ein 65 Euro Netzteil das 400W liefert brauchen die Bonzen. Ein normales für 40 tut den Job genauso gut.

Antwort
von xlyre, 46

Ich würde erst mal 8GB RAM nehmen und vlt ein bisschen mehr sparen um einen i5 zu kaufen. 

Damit bist du wesentlich zukunftssicherer für einen aufpreis von ca. 60-90 Euro, je nach Modell.

LG, Felia :) 

Antwort
von Trabbifrager, 17

Der Prozessor ist fürs Gaming eher nicht so gut. Hol dir weniger RAM und dafür einen i5 6600 oder 6500

Antwort
von William257, 44

Der Prozessor ist relativ schwach. Da wäre ein i7-Prozessor schon besser. Der Rest sieht eigentlich gut aus ;)

Kommentar von xlyre ,

Nein, ein i7 ist für Spiele Geldverschwendung. Ein i5 wird in keinem Spiel ein bottleneck sein.

LG, Felia :) 

Kommentar von KaitouHD ,

Die neuen i7 sind derzeit so stark das man locker 10-20 FPS mehr rausholen kann als mit dem i5. Und das ist sehr beeindruckend für eine CPU, wobei ich recht geben muss, dass der i5 Preis/Leistungs-technisch für Gaming viel interessanter ist.

Kommentar von William257 ,

ich hab einen i7-4790k Prozessor. Habe es nie bereut. Lohnt sich auf jeden Fall ein bisschen mehr Geld auf die Seite zu tun. Mit der SSD zusammen braucht er 4 Sekunden um aufzustarten ;)

Kommentar von ekalem ,

Ja, aber der i7 ist teurer und das liegt nicht in mein Budget. Ich kann mich halt nicht entscheiden zwischen einer i5 und r9 390 oder einer i3 und gtx 1060 ;D

Kommentar von William257 ,

Wie Felia gesagt hat.. i5 reicht völlig. i7 ist nur eine Luxussache ;)

Kommentar von Aeron2 ,

Der EINZIGE Vorteil von einem i7 ist das Hyperthreading, das aber von viele Spielen nicht unterstützt wird und dir in den allermeisten Fällen, was gaming angeht, gar nichts bringt :D

Antwort
von Trabbifrager, 4

Der Prozessor ist im Vergleich zum rest eher unpassend. Für 100€ mehr gibt's den i5 6600k der ist viel besser und hat den gleichen Sockel :)

Antwort
von Rynex, 38

oke als erstes mal solltest du dir einen i5 nehmen viel besser..

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2047675.m570.l1313.TR0.TRC0... 

denn habe ich und bin TOTAL zufrieden!viel Spa´ß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten