Frage von Marceldasgnom, 53

Wie ist die Welt entstanden kann mir das jemand sagen?

Antwort
von Maarduck, 20

Weil es das Nichts prinzipiell nicht geben kann, gibt es Etwas, was wir das Universum nennen. Im Universum ist alles im Fluss. So wie ein Fluss langsam einen Stein von der Quelle zur Mündung treibt, und dabei immer ein wenig runder macht, so haben die Flüsse des Universums unsere Welt entstehen lassen und ausgeformt, wie wir sie heute vorfinden. In wenigen Milliarden Jahren wird unsere Welt (Erde) vergeben, auch die Sonne wird später vergehen und alle Sterne die es heute gibt. 

Ob das Universum einem Endzustand entgegen läuft und wie dieser aussieht, das weiß die Menschheit heute noch nicht.

Antwort
von Scorpio619, 24

Wissenschaftlich: Zwei Komete/Planeten/Meteoren krachten zusammen und aus einen der Teile wurde die Erde.
Religiös: "Und Gott sagte es werde Licht"

Antwort
von scharrvogel, 8

das kann dir keiner erklären. die nächste erklärung wäre der urknall. die andere kommt aus dem märchenbuch und spricht von psychisch kranken göttern.

Antwort
von missvoxsandra, 31

Der Schöpfungsmythos der Slawen ist ausgeprägt dualistisch. Eine gute und eine böse Macht heben die Erde aus dem Meer

empor und lassen sie wachsen, wobei die gute Macht für die fruchtbaren

Landstriche, die böse für Ödland und Sümpfe verantwortlich ist. Die

beiden Mächte treten als Gott und Teufel auf, aber auch das Bild zweier Vögel ist überliefert, die Sand vom Meeresgrund picken und herauftragen. Auch an der Erschaffung des Menschen sind das Gute und das Böse gleichermaßen beteiligt: Göttlichen Ursprungs ist die Seele, der Teufel schafft den Körper und damit die Grundlage für alle Schwächen und Krankheiten bis hin zum Tod.

Quelle: Wikipedia

Kommentar von Marceldasgnom ,

wo kam gott her und wo der teufel? Zum teufel nochmal😂

Antwort
von xxTOxx, 10

Bitte , sich dir ein Hobby und lass das Fragen. Du spamst hier alles voll.

Es gibt jetzt eine tolle Suchfunktion, die ist ganz neu! Sie heißt "www.google.de". Da kannst du einfach deine ganzen Fragen und den anderen Müll in die Suchleiste eintippen- und Voilà- schon erhältst du tausende Ergebnisse! Diese Funktion ist sogar Idiotensicher, daher ist sie in deinem Fall besonders zu empfehlen. Ohne unnötige Fragen zu stellen, kannst du dir jetzt einfach mal eine ganze Wikipedia Seite zum Thema "Urknall" reinziehen.

Viel Spaß:)

Antwort
von hbglgh, 29

Auf religiösem oder wissenschaftlichem Wege?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community