Frage von Maxipiwi, 65

Wie ist die Übersetzung dieser italienischen Wörter?

Es sind wahrscheinlich süditalienische Wörter. Jedenfalls fand ich sie nicht im Wörterbuch :Mi serve la giuggiulena. I cucunci non ce l'hai? Tu rimani schetta e sola. Sciarriarci davanti a tutti come due picciridde. Sarà stata la ' nduja e magari il peperoncino. Giuggiulena, cucunci, schetta, sciarriarci, nduja

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bswss, Community-Experte für Uebersetzung, 46

Es geht hier anscheinend um Essen:

Giuggulena / Giurgulena ist ein sizilainischer Weihnachtskuchen

Cucunci sind Kapern

Nduja (sizlianisch) = pikante Salami-Wurst

Die beidne folgenden Wörter aber bedeuten :

sciarriarsi: sich streiten

schetta:  alte Jungfer oder Junggesellin

Kommentar von Maxipiwi ,

Wow, Dankeschön. 

Kommentar von Bswss ,
Non c'è di che!

Gern geschehen!
Antwort
von So1996, 45

Mein Freund kommt aus Süditalien und versteht es auch nicht, also keine Sorge :D

Kommentar von Maxipiwi ,

Ist doch nicht zu glauben :)

Kommentar von latricolore ,

Super Antwort.

Süditalien ist groß und Sizilianisch ist ganz anders.
Jemand aus Baden-Württemberg versteht auch kein "enges" Bayrisch.

Kommentar von laserata ,

Stark dialektal bzw. ein starker bayerischer Dialekt ist also neuerdings "eng"... :-)  "Bayerisch stretto" ..., capisco.. Übrigens bezeichnen viele süddeutsche Dialektsprecher eine stark dialektale Sprache oft als "derben Dialekt", bewerten ihn also zugleich nicht besonders liebevoll. Ich als Linguist bekehre sie dann immer dazu, Dialekte nicht "derb" zu nennen.

Kommentar von So1996 ,

Weil ja deine Antwort so viel besser ist ;) ich habe nie bestritten dass Süditalien nicht groß ist und sizilianisch anders ist. Also das nächste mal bitte erst lesen, dann schreiben. Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community