Frage von johannes2108, 19

Wie ist die Situation zu verstehen?

Guten Morgen,

Vor kurzem habe ich ein sehr tolles Mädchen kennen gelernt, wir haben uns auf Anhieb super verstanden und unternehmen dementsprechend auch viel. Als sie bemerkte das ich vllt auf eine Beziehung aus bin, meinte sie sie sei noch nicht bereit für eine neue Beziehung, da sie grade mal seit einem Monat Single ist (soweit auch komplett verständlich). Als nächstes hat sie mir erzählt dass ich in der kurzen Zeit ein richtig guter Freund geworden bin und das nicht verlieren möchte (klingt extrem nach friendzone..) Sie vertraut mir einfach alles an und das macht mich nachdenklich.

Will sie mich warm halten? Bin ich einfach nur in der Friendzone? Wie ist die Situation einzuschätzen? Soll ich an ihr noch dran bleiben, mit dem Ziel einer Beziehung oder soll ich sie einfach als gute/beste Freundin annehmen ?

Vielleicht kennt ihr mir auf die Sprünge helfen, danke im Voraus

Gruß

P.s : sie ist 19, ich 20

Antwort
von miezepussi, 16

zuwenig infos. Das kann alles bedeuten. Sowohl "Friendzone" (Interessantes Wort dafür) oder aber auch eine echte Beziehung.

Kommentar von johannes2108 ,

Weitere Informationen wären halt noch, dass sie sehr viel Zuneigung zeigt und oft die Nähe zu mir sucht. 

Danke für deine Antwort 

Kommentar von miezepussi ,

Schwierig, auch wir können nicht in Ihren Kopf reingucken. Wir haben noch weniger Information als Du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten