Wie ist die Situation einzuschätzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für die Schreibaskese von diesem Typ können durchaus eine ganze menge gründe in Frage kommen über die an dieser Stelle auch nur unzulänglich spekuliert werden könnte, was dich auch einer Lösung keinen Meter näher bringt. Immerhin sind inzwischen auch bereits zwei Wochen vergangen in denen sich nichts getan hat und so dürfte es doch nur zu verständlich sein, das Du gerne wissen möchtest was Sache ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die vielen schnellen Antworten!
Natürlich sollte ich ihm schreiben aber dennoch frage ich mich warum ER sich dann nicht meldet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne sowas gut! Aber im Endeffekt macht man sich, wenn man in solchen Momenten steckt immer viel zu viel Gedanken um alles. Du hast doch nichts zu verlieren. Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach anschreiben oder direkt treffen vorschlage, kannst auch anrufen, der wird dich bestimmt nicht zusammen schreien.

Lg Szymon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar schreib ihm! Du hast ihm das letzte mal vor 2 Wochen geschrieben, wie willst du ihn da nerven? Schreib doch öfter mit ihm, du bist an ihm interessiert das merkt man. Und außerdem, wenn er genervt davon ist das du ihm schreibst dann bekommst du das mit (kurze Antworten, Desinteresse). Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja schreib ihn! er wird schon sagen wenn du nervst bzw nicht zurückschreiben

LG Pezi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, du kannst ja auch schreiben, daß du dir Sorgen machst....
Wenn er nicht mehr mit dir schreiben will, dann muss er dir das ehrlich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?