Wie ist die rechtliche Lage, wenn man ein offenes, leeres Hotelzimmer benutzt hat?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ihr habt euch eine Dienstleistung erschlichen.

Ihr habt euch unbefugt Zugang zu einer fremden Wohnung bzw. Bungalow verschafft. Die Tür war zwar nicht verschlossen aber dennoch...

Ihr habt dem Hotel Kosten verursacht. Denn auch wenn ihr den Bungalow wieder hergerichtet habt, er muss nochmal vom Personal aufgeräumt und gereinigt werden, damit er wieder vermietet werden kann.

Eure bzw. deine Uneinsichtigkeit ist echt die Krönung...

Ihr MÜSST den Preis für die Übernachtung im Bungalow zahlen. und das ist sehr nett von dem Hotelbetreiber, dass er euch das anbietet, denn er könnte euch zusätzlich auch:

  • sofort rausschmeißen und dennoch euer gebuchtes Zimmer für die volle Zeit berechnen
  • Hausverbot erteilen
  • wegen obigen Punkten anzeigen

Ihr hättet es auch verdient!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dass die Tür offen steht, verleitet einen halt. Man könnte sagen, dass
sie die Sachen die man nicht betreten darf, einfach verriegeln sollten."

Deine Auffassung von Recht und Unrecht ist ungeheuerlich!!!

Bist du auch der Meinung, dass Frauen selbst Schuld sind, wenn sie auf der Straße belästigt werden? Sie hätten ja zu Haus bleiben können hinter verriegelter Tür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr zahlt eine Übernachtung und fertig. Und wenn bei mir mal die Hoftür nicht abgeriegelt ist, heißt das noch lange nicht, dass das deshalb Dein Hof ist. Auch nicht für eine Nacht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast durch den Bezug des Zimmers nonverbal einen Vertrag mit dem Hotel geschlossen. Wie lange du die Leistungen beziehst, hast du selbst bestimmt. Zahle den Mietpreis und gut ist es. Wenn das Hotel Lust hat, kann es dich auch wegen Einmietbetrug oder Erschleichen von Leistungen strafrechtlich belangen. Zahlen mußt du dann immer noch; nur kommt noch eine Strafe oben drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe keine Lust und kann mir auch eigentlich nicht leisten 180$ zu zahlen.

hier interessiert es eher nicht, ob Du Lust dazu hast und auch nicht, ob Du es Dir leisten kannst...

Du bzw. Ihr habt auf jeden Fall diesen Bungalow benutzt und müsst auch die Kosten dafür bezahlen... 

Was mich übrigens etwas verwirrt ist dieser Satz... Welchen Schlüssel habt Ihr vergessen und wohin musstet Ihr nochmals zurück???

Leider haben wir den Schlüssel vergessen und mussten nochmal zurück, dabei haben uns dann Security-Leute ertappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
08.03.2016, 10:45

Über die Schlüssel Story bin ich auch gestolpert., das kippt das Bild. Schlielich stand Anfangs die Tür offen. 

Vorausstzung für aus-checken aus einem Hotel ist die Übergabe des Zimmerschlüssels / -card. 

1

Ihr werdet wohl mit den rechtlichen Konsequenzen leben müssen und den vollen Übernachtungspreis für das Zimmer bezahlen. Da war euer "zu gut drauf" ein bisschen zu viel des Guten... Hoffe, es wird nicht all zu teuer für euch! Immerhin könnten euch mehrere Strafen obliegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hättest du dir vorher überlegen sollen. Das Hotel muss das Zimmer jetzt komplett neu herrichten. Ich finde es würde euch Recht geschehen, wenn ihr bezahlen müsst, was ihr genutzt habt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es keinem Gast zuzumuten ist, dass er ein benutztes Zimmer bekommt, muss es neu hergerichtet werden. Das macht Arbeit und kostet- also müsst ihr zahlen. Ihr habt das Zimmer ja schließlich benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht das beste draus wenn ihr schon zahlen müsst dann bleibt auch für nen Tag dort.!!😂habt ihr wenigstens nen Bungalow mit Pool gehabt 😬 ihr werdet nicht drum kommen um die 180 Dollar. Also teilt euch den Betrag auf den ihr bezahlen müsst und pennt halt den ganzen Tag dort😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können den regulären Preis verlangen. Dass es nicht abgeschlossen war, ist zweitrangig, da das Gelände wohl umzäunt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mein Auto nicht abschließe ist es dann zur freien Benutzung frei gegeben??

Mit den 180 Dollars seit ihr gut bedient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

voller Preis kann schon gerechtfertigt sein, schließlich muss das Zimmer jetzt noch einmal hergerichtet werden. Da hilft auch nicht, dass ihr meint es wieder ordentlich hinterlassen zu haben. Vielleicht könnt ihr euch ja auf den Preis einer Zimmerreinigung einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sind die Leute die drin waren einen Tag vorzeitig abgereist und das Zimmer war schon bezahlt, dann kann nicht zweimal kassiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?