Frage von Leon0951, 86

Wie ist die rechtliche Lage eines Schul-Kunstprojekts?

An meiner Schule ist es geläufig, die von den Schülern erarbeiteten Kunstprojekt, ohne zu fragen in der Schule auf zu hängen und sie ihnen erste nach einem Jahr wieder zu geben. Jedoch passiert es von Zeit zu Zeit, dass diese Bilder in diesem Zeitraum beschädigt werden oder gar verschwinden.

Ich habe nun in ein Bild ziemlich viel Zeit und Leidenschaft gesteckt und möchte natürlich nicht, dass etwas von den oben genannten Dingen mit ihm geschieht. Natürlich werde ich erstmal die Lehrerin fragen, ob sie dieses Bild lieber nicht ausstellen würde, allerdings ist es mir schon passiert, dass eines meiner Bilder entgegen meinem Willen zu einem Kunstwettbewerb eingereicht wurde und auch Preise gewann, die ich nicht haben wollte.

Meine Frage ist nun: Wie ist die rechtliche Lage in diesem Fall? Darf die Schule mein Bild entgegen meines Einverständnis ausstellen oder gar veröffentlichen bzw. ist dieses Bild überhaupt mein Eigentum, da es ja eigentlich ein Test ist, die bei uns generell verwahrt und dann vernichtet werden, sodass es eigentlich nur freundlich ist es mir überhaupt wieder zu geben?

Ich hoffe jemand kann mir in diesem Fall helfen, Gruß Leon

Antwort
von Wissensdurst84, 43

Guten Abend,

Das Bild steht in deinem Eigentum, sofern nicht ausdrücklich vereinbart ist, dass die Schule Eigentum an dem Bild erlangen soll/erlangt hat. Für Letzteres hast du aber keine Umstände angeführt, so dass das Bild in Ihrem Eigentum steht.

Du kannst als Eigentümer daher auch die Herausgabe des Bildes an sich verlangen. Dieser Anspruch ergibt sich aus § 985 BGB.

Zudem darf die Schule ohne dein ausdrückliches Einverständnis das Bild weder ausstellen noch veröffentlichen.

Ich hoffe ich konnte helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. Ich wünsche noch einen schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Kommentar von Leon0951 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Damit sind alle meine Fragen beantwortet.

Grüße zurück

Leon

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Keine Ursache. Danke

Antwort
von WissensWisserDe, 48

Vor ca. 20 Minuten war hier so eine ähnliche frage. Ich habe denn auf ein Video verwiesen. Vielleicht hilft dir das ja auch ein wenig.



Die Frage beginnt am ab der 1:05 ten' Video Minute


Kommentar von Leon0951 ,

Vielen Dank, das Video hat mir sehr weitergeholfen.

Für alle, die später auf der Suche nach einer Antwort sind:

Das Urheberrecht liegt in diesem Fall bei mir und die Schule darf ohne meiner Erlaubnis das Bild nicht veröffentlichen oder vervielfältigen. Die Frage, ob ich das Bild jedoch wiederbekomme ist damit allerdings noch nicht wirklich geklärt.

Kommentar von Wissensdurst84 ,



Du kannst als Eigentümer auch die Herausgabe des Bildes an sich verlangen. Dieser Anspruch ergibt sich aus § 985 BGB.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community