Frage von DP1978, 44

Wie ist die rechtliche Grundlage, wenn man Controller für Konsolen herstellen und vertreiben will?

Ich konstruiere und programmiere gerade an einem Arcade-Stick, der nach Möglichkeit zu allen Nintendo-, XBox- und PlayStation-Konsolen über mitgelieferte Adapter kompatibel sein soll. Das Projekt ist auch schon recht weit.

Leider bekomme ich schon seit zwei Wochen von keinem dieser Unternehmen eine Antwort auf meine Anfrage, für welche Konsolen ich diesen Stick vertreiben darf und unter welchen Bedingungen.

Da es aber etliche kompatible Controller zu jeder dieser Konsolen von verschiedenen Herstellern gibt, muss es ja irgend eine rechtliche Grundlage geben in welchem Rahmen man so etwas herstellen und vermarkten darf. Nun schweigen sich die genannten Unternehmen hierzu leider aus.

Wo kann ich Hinweise dazu finden? Nach welchen Gesetzen kann ich mich richten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrCRHanks, 28

Es gibt auf Youtube die Rechtskanzlei "Rechtsanwälte Solmecke",Kanal Name : Kanzlei WBS dort gibt es auch Videos über Recht und weiteres

du kannst auch an diese E-Maul dort schreiben oder auf deren Homepage gibt es auch eine E-Mail Adresse: info@wbs-law.de

Kommentar von MrCRHanks ,

Wenn eine Antwort länger als 3-4 Wochen nicht ankommt,dann schick deine E-Mail noch einmal hin.War bei mir so.

Das ist aber trotzdem eine gute Kanzlei

Kommentar von DP1978 ,

Habe denen geschrieben und den Fall geschildert.

Kommentar von MrCRHanks ,

Gut,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community