wie ist die neue Autobahn von Bulgarien richtung türkei?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Haydar007,

Die AB ist sehr gut befahrbar und meistens leer, 140 sind erlaubt, Tempolimits unbedingt beachten - Radar.

Du fährst die A1, Thrakia (Sofia - Burgas) und biegst ca. 50 km hinter Plovdiv Richtung Istanbul rechts ab. Wenn Du von Kalotina (SRB/BG.Grenze) kommst fahr durch Sofia durch bis zum Zentrum und orientiere Dich Richtung Burgas. Die Ausfallstraße heißt Zarigradsko Shosse. Folge ihr, und Du kommst auf die AB. Bei Fragen gern. MfG Roland

https://www.google.de/maps/@42.1934932,25.2308273,3a,75y,90h,90t/data=!3m6!1e1!3m4!1s5oValbcY7Q46hWVJPUJZgg!2e0!7i13312!8i6656!6m1!1e1 .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haydar007
03.06.2016, 21:45

Danke schön!!!

0
Kommentar von Haydar007
03.06.2016, 21:56

Ach jaa ,soll ich auf den navi achten?

0

Es ist alles ausgeschildert. Eigentlich braucht man kein Navi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung