Frage von Sonicer26, 9

Wie ist die KORREKTE schreibform, wenn ich mit Limes arbeite?

Wie schreibe ich es richtig? (Die .... sind nur platzhalter)


lim f(x) = lim f(x) = GLEICHUNGSSYSTEM

x->∞.......->∞


oder

lim f(x) = lim f(x) = lim x GLEICHUNGSSYSTEM

x->∞.......->∞..........->∞


oder

lim f(x) = f(x) = lim x GLEICHUNGSSYSTEM

x->∞.......->∞


Oder Etwa doch eine ganz andere Variante?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 8

So würde ich es machen:

Beispiel: f(x)=1/x+5

lim f(x) = lim 1/x+5 = lim 1/x + lim 5 = 0 + 5 = 5
x->∞       x->∞           x->∞       x->∞

Zuerst die Funktion hinschreiben, dann so auflösen, dass die Grenzwerte berechnet werden können (ersichtlich sind), dann die ermittelten Grenzwerte hinschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community