Frage von Heinzie35454, 37

Wie ist die Kalorien/Kilojoule-Anzeige auf meinem Crosstrainer zu verstehen?

Hallo an alle!

Ich trainiere seit kurzer Zeit bei mir daheim auf einem Crosstrainer, um Kalorien zu verbrennen. Bei der Anzeige steht jedoch Kilojoule, also habe ich mich informiert und herausgefunden, dass eine Kilokalorie ca. dem Wert von 4,1 Kilojoule entspricht. Meist schaffe ich auf niedriger Stufe locker 40 Minuten Training und habe dann, laut Anzeige, ca. 600 Kilojoule verbrannt, geteilt durch 4 wären das ca. 150 Kalorien.

Gemessen an meiner bisherigen Erfahrung mit Fitness erschien mir das aber etwas wenig, also habe ich jetzt nochmal recherchiert und verschiedene Seiten lieferten einhellig das Ergebnis, dass mal beim Trainieren mit dem Crosstrainer pro 40 Minuten mehr als 500 KALORIEN verbraucht. Das würde sich ja etwa mit dem decken, was mir als Kilojoule angezeigt wird. Meine Frage daher, ist die Aufschrift Kilojoule auf dem Crosstrainer dann fälschlicherweise dort und es sind doch Kalorien gemeint? Denn verglichen mit den Ergebnissen meiner Nachforschung kann es eigentlich nicht sein, dass ich in 40 Minuten nur 150 Kalorien verbrenne.

Antwort
von janfred1401, 20

Man sollte den angezeigten Wert nicht so "auf die Goldwaage legen". Ich persönlich nutze den angezeigten Wert nur, um Trainungsfortschritte zu beobachten. Z.B. wie lange ich brauche, bis ich 600Kj erreicht habe.

Wieviel Kalorien ich dann tatsächlich verbraucht habe, brauche ich nicht zu wissen, das sollte man eher am Körper sehen/spüren.

Oft werden auch auf Internetseiten unwahrscheinlich hohe Werte für Aktivitäten angegeben ohne dazu zu sagen, dass man auch ohne jede Aktivität einen Kalorienverbrauch von 50 Kalorien pro Stunde hat. Und sich durch "Abrackern" richtig kaputt zu trainieren bringt auch nichts. DEr beste Kalorienverbrauch hat man, wenn der Puls zwische 125 und 140 ist (je nach Alter auch höher). Das nennt man aerobes Training, und es schlaucht nicht so sehr.

Antwort
von bitcoin34, 29

Es ist natürlich nur was du genau bei diesem lauf verbraucht hast. Nicht mitgerechnet ist das dein kreislauf hochfährt und du im normalen altag noch bis zu 24h nach dem Training eine gesteigerte fettverbrennung hast...

Kommentar von Heinzie35454 ,

Ja, das ist mir klar. Mir ging es aber darum, ob ich jetzt, freilich nur beim jeweiligen Lauf, 600 Kalorien oder 600 Kilojoule verbrenne, denn das ist schon ein Unterschied :)

Antwort
von Chrublick, 23

Steht es da ausgeschrieben oder gekürzt?
Kann natürlich sein das du die Abkürzung falsch interpretierst..

Kommentar von Heinzie35454 ,

Es steht ausgeschrieben "Kilojoule" da. Aber ich habe mich mal ein wenig umgelesen und scheinbar kommt es öfter vor, dass die Angaben auf den Dingern fehlerhaft sind. Von daher gehe ich jetzt mal vorsichtig davon aus, dass es sich um eine Kalorien-Angabe handelt. Freut mich natürlich, wenn ich deutlich mehr verbrenne als bisher angenommen :)

Kommentar von Chrublick ,

würde ich auch sagen... Wäre ziemlich Unrealistisch :D vergiss bitte nicht das es nur schätzt Werte sind!

Kommentar von Heinzie35454 ,

Na klar, es spielen ja auch Gewicht, Größe etc. eine Rolle, was bei meinem Crosstrainer aber unberücksichtigt bleibt. Aber ich bin froh, zumindest einen Richtwert zu haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten